kaüdafrika

1 Ergebnis / Seite 1 von 1

Staatlicher Häuserbau; © Isabel Bento/NAMPA

2016

17. Februar 2016 – Nachrichten am Mittag

Grundstücks- und Immobilienspekulanten soll ein Riegel vorgeschoben werden. Entwicklungsministerin Sophia Shaningwa sprach von einer Schande vor dem Hintergrund der Knappheit an Häusern und Wohnungen in Namibia. Einige wenige würden sich durch den Aufkauf von zig Wohnungsgrundstücken und dem teuren Weiterverkauf bereichern. Das Ziel ihres Ministeriums sei es, 6000 neue Grundstücke jedes Jahr zu erschließen und Häuser bereitzustellen. Sie rief die Privatwirtschaft auf, durch sogenannte „Public-Private-Partnerships“ am Kampf gegen den Mangel […]

todayFebruar 17, 2016 3

0%