kunene

61 Ergebnisse / Seite 2 von 7

2022

Gehälter von Angestellten des Kunene-Regionalrats ausgezahlt

Nach einem wochenlangen Tauziehen erhalten die Angestellten des Regionalrats der Kunene-Region nun endlich ihre Gehälter. Das berichtet die Nachrichtenagentur Nampa. Demnach habe es dazu gestern ein hitziges Meeting in Opuwo gegeben. Im Anschluss soll die um 18 Tage verzögerte Auszahlung der Dezember-Gehälter freigegeben worden sein. Insgesamt waren mehr als 120 Personen betroffen. Hintergrund ist die umstrittene Wiedereinstellung von George Kamseb als Regionalleiter der Kunene-Region. Das Ministerium für städtische und ländliche […]

todayJanuar 7, 2022

2021

Kunene-Regionalangestellte kämpfen ohne Gehälter ums Überleben

Einige Angestellte der Region Kunene kämpfen nach der Einbehaltung ihrer Dezembergehälter ums Überleben. Dem Namibian nach mussten die Mitarbeiter teilweise Freunde und Familien um Geld anbetteln, damit sie ihre Mieten und anderen Verbindlichkeiten zahlen können. Diverse dürften ihre Behausung aufgrund von Nichtzahlung verlieren, bestätigte ein Ratsabgeordneter. Einmal mehr hätten sich Politiker falsch verhalten, worunter der kleine Mann leiden müsse. Dies sei inakzeptabel, sagte einer der Betroffenen. Hintergrund der Gehaltsprobleme ist […]

todayDezember 31, 2021

2021

Keine Gehälter für Regionalmitarbeiter in Kunene

In der Region Kunene wurden die Gehälter des Regionalangestellten nicht ausbezahlt. Dies bestätigten Ratsmitglieder gegenüber den Medien. Demnach habe zuvor das zuständige Ministerium für ländliche Entwicklung Regionaldirektor George Kamseb angewiesen, die Gehaltsauszahlung nicht zu genehmigen. Dies gelte die Gehälter von etwa 120 Mitarbeitern. Einige betroffene Angestellte betonten, dass diese Entscheidung zur Weihnachtszeit besonders schwer wiege. Kamseb sei umstritten und nicht berechtigt Entscheidungen für die Region zu treffen, so ein Ministeriumssprecher. […]

todayDezember 28, 2021

2021

107.000 Namibier haben weiterhin keinerlei Mobilfunkempfang

Etwa neun aus zehn Namibiern haben Zugang zum mobilen 3G-Netz. Dies berichtet CRAN in seinem jüngsten Bericht Telekommunikationsbericht. Im Bereich des schnellen 4G-LTE-Internets werden lediglich in vier Regionen 90 und mehr Prozent der Bevölkerung erreicht. Hingegen hat in Kunene, Kavango-West und Omaheke weniger als jeder Zweite Zugang zu schnellem mobilen Internet. Insgesamt sind knapp 107.000 Namibier ohne jeglichen Mobilfunkempfang, was etwa vier Prozent der Bevölkerung entspricht.  

todayDezember 8, 2021

2021

Impfkampagne in Kunene verläuft gut

In der Region Kunene verläuft die Impfkampagne gut. Dies sagte der Gesundheitsdirektor der Region, Jason Ndahepele. Ihm nach gäbe es genügend Impfstoff verschiedener Hersteller und das Angebot werde in der gesamten Region gut angenommen. 16 Prozent der Zielgruppe in Kunene sei bereits vollständig geimpft, was deutlich über dem namibischen Durchschnitt läge. Weiter zehn Prozent hätten ihre erste Dosis erhalten, so dass bereits in Kürze etwa ein Viertel der der Zielgruppe […]

todayOktober 22, 2021

2021

Oshikoto-Region am schlimmsten von Veldbränden betroffen

Die Regionen Oshikoto, Kunene und Otjozondjupa haben bisher am meisten unter den anhaltenden Veldbränden gelitten. Das geht aus Zahlen des Umweltministeriums hervor. Demnach verbrannten seit Juli alleine in der Oshikoto-Region mehr als 500.000 Hektar. Die verbrannte Fläche wird landesweit mit 2,4 Millionen Hektar angegeben. Als einzige Region verzeichnete ǁKaras bisher keine Veldbrände. Das führt das Ministerium vor allem auf die geringeren Regenfälle im Süden und somit weniger leicht entzündbare Biomasse […]

todayOktober 18, 2021 2

2021

Straße Opuwo–Okangwati–Baynes soll asphaltiert werden

Die Straßenbehörde RA halt an ihrem Plan zur Asphaltierung der Straße von Opuwo über Okangwati in die Baynesbergen fest. Aus diesem Grund wurden Nampa nach erste Konsultationsgespräche in der Hauptstadt der Region Kunene geführt. Die Machbarkeitsstudie sei in der letzten Phase, weshalb der Input der Öffentlichkeit nun wichtig sei, hieß von der RA. Die Asphaltierung werde in zwei Phasen durchgeführt. Über 110 Kilometer geht es von Opuwo nach Okangwati. Dann […]

todaySeptember 29, 2021

2021

Kunene-Region setzt sich ambitioniertes Impfziel

Die Kunene-Region will bis Ende des Monats rund 28.000 Personen vollständig gegen Corona geimpft haben. Das entspricht etwa einem Drittel der Gesamtbevölkerung der Region. Das berichtet die Nachrichtenagentur Nampa unter Berufung auf die lokalen Gesundheitsbehörden. Bisher verläuft die Impfkampagne in der Region allerdings eher schleppend. Den jüngsten Zahlen des Gesundheitsministeriums nach liegt die Zahl der vollständig Geimpften bei gerade einmal 4.600. Um die Kampagne zu beschleunigen soll nun auch am […]

todaySeptember 2, 2021

2021

Ein Toter bei Veldbrand in der Nähe von Outjo

In der Nähe von Outjo ist ein 25-jähriger Mann bei einem Veldbrand ums Leben gekommen. Fünf weitere sollen verletzt worden sein. Das berichtet der Namibian unter Berufung auf die Behörden in der Kunene-Region. Demnach soll das Opfer Teil einer Gruppe junger Männer gewesen sein, die auf einer Farm gegen die Flammen gekämpft hätten. Sie wurden schließlich durch das Feuer eingeschlossen und mussten sich durch einen Sprung in einen leeren Stausee […]

todayAugust 27, 2021

0%