lehrer

45 Ergebnisse / Seite 2 von 5

2023

Bildungskrise: Geingob mahnt gemeinsame Lösung an

Angesichts der anhaltenden Diskussion um die schwachen Abschlussergebnisse hat Präsident Hage Geingob vor gegenseitigen Schuldzuweisungen gewarnt. Schüler, Lehrer, das Bildungsministerium und die Gewerkschaften sollten aufhören, die jeweils anderen zu beschuldigen. Eine gemeinsame Lösung müsse gefunden werden, damit sich die erbärmliche Bilanz in diesem Jahr nicht wiederhole, so Geingob. Der Präsident hatte nach der Bekanntgabe der Ergebnisse einen umfangreichen Bericht von Bildungsministerin Anna Nghipondoka gefordert. Nach der Vorlage des Berichts werde […]

todayJanuar 11, 2023 2

SPYL-Sekretär Ephraim Nekongo (links); © Edward Mumbuu Jnr/Nampa

2022

SWAPO-Jugendliga: Lehrer Hauptübel des Bildungssektors

Auch für die SWAPO-Jugendliga SPYL sind vor allem die Lehrer für die desaströsen Schulergebnissen des Jahres 2022 verantwortlich. Einige Lehrkräfte hätten keinerlei Interesse daran, Schüler vernünftig zu unterrichten, heißt es von SPYL-Generalsekretär Ephraim Nekongo im Namibian. Es handele sich um reine „Gehaltseinsammler“. Insgesamt seien die Ergebnisse nicht zu beschönigen, nachdem nur knapp 6000 der 38.000 Examensschüler mehr als 25 Punkte erreicht haben. Mehr als jeder 100. Absolvent habe unglaubliche 0 […]

todayJanuar 4, 2023 3

2022

ICT muss mehr Gewicht bei Lehrerausbildung haben

Informationsminister Peya Mushelenga hat dazu aufgerufen in der Lehrerausbildung der Information- und Kommunikationstechnologie mehr Gewicht zu verleihen. Man könne nur unterrichten, was man selbst verstehe, sagte Mushelenga dem Namibian nach. Für die zukünftige Ausbildung und Jobsuche junger Namibier sei es unabdingbar, dass es Computerunterricht in den Schulen gibt. Neben den bestehenden Infrastruktur- und Ausstattungsproblemen sind laut Mushelenga vor allem auch mangelnde Kenntnisse in dem Bereich bei den Lehrern ein großes […]

todayAugust 8, 2022

2022

Gehaltsforderungen für Lehrer würden N$ 3 Milliarden kosten

Die Gehaltsforderungen für Lehrer durch die Gewerkschaften NAPWU und NANTU würden den Staat jährlich über N$ 3 Milliarden zusätzlich kosten. Das teilte das Informationsministerium mit. Minister Peya Mushelenga betonte dabei noch einmal, dass man solche Mehrkosten aufgrund der aktuellen wirtschaftlichen Situation nicht stemmen könne. Der Fokus der Regierung liege stattdessen darauf, keine Gehälter zu kürzen oder Lehrer zu entlassen. Die Regierung habe den Gewerkschaften jedoch ein Gegenangebot unterbreitet. Dies betreffe […]

todayJuni 16, 2022

2022

Lehrer drohen mit landesweitem Streik

Die Lehrergewerkschaft TUN droht mit einem Ausstand. Die Gehaltsverhandlungen mit der Regierung befänden sich seit Mai in einer Sackgasse, berichtet die Informanté. Die TUN habe bereits intensive, landesweite Gespräche mit den Lehrern geführt, um einen Streik vorzubereiten. Dieser würde zu einem landesweiten Stillstand im Bildungssektor führen. Man sei fest dazu entschlossen, nicht mehr zu arbeiten, wenn die Bezüge nicht erhöht werden würden. Ein genauer Streiktermin steht noch nicht fest, könnte […]

todayJuni 13, 2022

2021

Schüler-Lehrer-Verhältnis in Namibia im Schnitt bei unter 30

In diesem Jahr wurden an Namibias Schulen knapp 823.000 Kinder unterrichtet. Dies geht aus dem nun vom Bildungsministerium veröffentlichten „Fifteenth School Day Survey 2021“ hervor. Die Schüler lernen an mehr als 1700 Staats- und 224 Privatschulen. Dort werden sie von fast 31.000 Lehrern unterrichtet. Binnen der vergangenen vier Jahre stieg demnach die Zahl der Schüler um fast 70.000, die der Lehrer hingegen nur um 1600. In jeder vierten Schule im […]

todayNovember 11, 2021

2021

Lehrer wegen Betruges entlassen

Das Bildungsministerium hat die Entlassung von Lehrern wegen Betruges bestätigt. Dem Namibian nach handelt es sich um 13 Lehrkräfte aus der Region Sambesi. Diese sollen 2017 neun Millionen Namibia Dollar als Bonus, Sonderzahlungen und Unterstützungsgelder erhalten haben. Der Grund hierfür sei aber nicht nachvollziehbar, heißt es. Zehn weitere Verdächtigen seien im Verlaufe der internen Ermittlungen bereits aus dem Schuldienst ausgeschieden bzw. verstorben. Sie hatten ihre Schuld eingestanden und das Geld […]

todayOktober 11, 2021

2021

Bildungsministerium lehnt Gefahrenzuschlag für Lehrer ab

Bildungsministerin Anna Nghipondoka hat Forderungen der Opposition nach einer Gefahrenzulage für Lehrer eine Absage erteilt. Eine solche Sonderzahlung hatte der PDM-Abgeordnete Johannes Martin mit Verweis auf die steigendenden Corona-Infektionszahlen unter Schüler und Lehrern ins Spiel gebracht. Die Bildungsministerin wiederum erklärte gestern vor der Nationalversammlung, dass es für eine solche Gefahrenzulage keine Grundlage gebe. Lehrer könnten sich gegen Covid-19 impfen lassen und damit das Risiko einer Infektion eindämmen. Im Bezug auf […]

todayOktober 8, 2021

2021

Lehrergewerkschaft fordert Lohnerhöhungen im kommenden Jahr

Die Lehrergewerkschaft TUN hat Lohnerhöhungen für das kommende Jahr gefordert. Lehrer würden seit sieben Jahren das gleiche Gehalt erhalten, während die Lebenshaltungskosten immer weiter anstiegen, kritisierte TUN-Generalsekretär Mahongora Kavihuha laut der Nachrichtenagentur Nampa. Dennoch würde vom Lehrpersonal die bestmögliche Ausbildung für die Kinder des Landes erwartet. Kavihuha machte dabei auch klar, dass man sich die Lohnerhöhungen notfalls erstreiken wolle. Wörtlich sagte er, dass man die Verhandlungen auf der Straße führen […]

todayOktober 6, 2021

0%