medikamente

9 Ergebnisse / Seite 1 von 1

2022

Angolanische Grenzschließung führt zu Problemen bei Medikamentenversorgung

Die seit fast zwei Jahren andauernde Grenzschließung Angolas hat zu großen Problemen in der Medikamentenversorgung im Grenzgebiet geführt. Einem bilateralen Abkommen nach dürfen grenznahe Personen aus Namibia bzw. Angola im jeweiligen anderen Land staatliche Gesundheitseinrichtungen kostenlos nutzen. Hiervon wurde vor allem von Angolanern in Namibia Gebrauch gemacht. Aufgrund der Grenzschließung können zum Beispiel keine Antiretroviralen Mittel mehr an die Angolaner ausgegeben werden. Nun werde mit Hilfe der namibischen und angolanischen […]

todayJanuar 4, 2022 1

2021

Neues HIV-Medikament für Kleinkinder in Namibia

Das Gesundheitsministerium hat ein neues HIV-Medikament für Kleinkinder in Namibia vorgestellt. Laut Gesundheitsdirektor Ben Namgombe sei das Medikament Dolutegravir aufgrund der hohen Dosierung bisher nur bei der Behandlung von Erwachsenen zum Einsatz gekommen. Nun sei jedoch eine Version mit einer geringeren Dosierung auf den Markt gekommen, dass sich ideal für die Behandlung von HIV-positiven Kleinkindern eigne, so Nangombe. Die bisher übliche Behandlung mit dem Mittel Lopinavir soll hingegen eingestellt werden. […]

todayAugust 19, 2021 1

2021

UNICEF spendet 400.000 Ampullen von Corona-Medikament

UNICEF hat Namibia 400.000 Ampullen des Medikaments Dexamethasone gespendet. Das entzündungshemmende Mittel war im Juni durch die Weltgesundheitsorganisation für den Einsatz gegen Covid-19 empfohlen worden. Es soll die Sterblichkeit von schwer erkrankten Corona-Patienten reduzieren. Die jetzt eingetroffene Spende hat laut Gesundheitsdirektor Ben Nangombe einen Wert von über N$ 2 Millionen. Die Austeilung an die verschiedenen Gesundheitseinrichtungen im Land habe bereits begonnen.   

todayAugust 3, 2021 4

2021

10. Juni 2021 – Nachrichten am Morgen

Die Traditionelle Behörde der Ovaherero will vor die Vereinten Nationen ziehen um gegen Deutschland vorzugehen. Dies berichtet der Namibian. Demnach sei Deutschland ein „Kriegsverbrecher“, solange es nicht in direkte Völkermordsverhandlungen mit den legitimen Vertretern der damaligen Opfer eintrete. Rechtlich waren mehrere Klageversuche einer Herero-Fraktion gegen Deutschland bei Gerichten in den USA gescheitert. Deshalb werde man nun auf diplomatisch auf allen Fronten vorgehen, so Ovaherero-Vertreter Vekuii Rukoro. Anders als Rukuro haben […]

todayJuni 10, 2021 2

2021

18. Februar 2021 – Nachrichten am Mittag

Wenn die Regierung Air Namibia liquidiere, müsse es auch den anderen leistungsschwachen Staatsbetrieben an den Kragen gehen. Das forderte LPM Präsident Bernardus Swartbooi laut der Nachrichtenagentur Nampa. Für ihn ergebe es keinen Sinn, dass die Regierung Air Namibia herausgegriffen habe, während andere Staatsbetriebe in einer ähnlichen finanziellen Situation steckten, so Swartbooi weiter. Es sei höchste Zeit, den Erfolg von staatlichen Unternehmen klar zu definieren. Als Negativbeispiele nannte der Oppositionspolitiker den […]

todayFebruar 18, 2021

2020

17. Dezember 2020 – Nachrichten am Morgen

Die staatliche Medikamentenversorgung hat sich in diesem Jahr gegenüber 2019 deutlich verbessert. Laut Gesundheitsminister Kalumbi Shangula seien in diesem Jahr 75 Prozent aller benötigten Medikamente umgehend verfügbar gewesen. Dies sei insbesondere der Fall bei Antiretroviralen Mitteln, Medikamente gegen Tuberkulose und Impfstoffen der Fall gewesen. Auch Anti-Malaria- und Verhütungsmittel gab es zu jeder Zeit in ausreichender Menge. Aktuell seien 895 der 1090 benötigten Medikamente und klinischen Hilfsmittel in den Zentrallagern des […]

todayDezember 17, 2020

2020

2. September 2020 – Nachrichten am Morgen

Die Regierung, die Polizei und der Justizvollzug haben Einspruch gegen das Urteil des Obergerichtes zum Verbot von Handschellen eingelegt. Wie der Namibian berichtet werden die staatlichen Stellen vor den Obersten Gerichtshof ziehen. Richter Collins Parker hatte am 16. Juli den Einsatz von Handschellen für Untersuchungshäftlinge für verfassungswidrig erklärt. Die Menschenwürde sei unantastbar und könne nicht mit der Begründung eines möglichen, aber keineswegs garantierten Fehlverhaltens von Inhaftierten, sollten diese nicht gefesselt […]

todaySeptember 2, 2020

2020

1. September 2020 – Nachrichten am Nachmittag

Mit 142 neuen Coronafällen wurde die niedrigste Infektionszahl seit mehr als einer Woche heute vermeldet. Hiervon stammen laut Gesundheitsministerium unter anderem 94 aus Windhoek und zehn aus Walvis Bay. Zudem wurde die höchste Zahl an Todesfällen an einem Tag bekanntgegeben. Sechs Personen im Alter von 43 bis 88 Jahre sind verstorben. Vier von diesen hatten keine bekannten Vorerkrankungen. Zudem ist die Zahl der schwer erkrankten seit gestern deutlich auf nun […]

todaySeptember 1, 2020

2020

17. Januar 2020 – Nachrichten am Morgen

Die Nachwahl in vier der 121 Wahlkreise im Land hat eine ähnliche Stimmung wie bei den Parlaments- und Präsidentschaftswahlen gezeigt. So konnten Kandidaten der regierenden SWAPO lediglich in Gobabis und Windhoek-Khomasdal die Mehrheit der Stimmen erhalten. In Keetmanshoop-Stadt hat das Landless People’s Movement LPM gewonnen. In Walvis Bay-Stadt gewann hingegen mit Knowledge Iipinge ein unabhängiger Kandidat. Die Wahlbeteiligung lag je nach Kreis bei lediglich acht bis 32 Prozent. – Gänzlich […]

todayJanuar 17, 2020

0%