mun

3 Ergebnisse / Seite 1 von 1

Leake Hangala bei seiner Ansprache zum Mitarbeiterstreik; © Hitradio Namibia

2022

B2G Otjikoto-Bergwerk wieder in Betrieb

Das Bergbauunternehmen B2Gold hat die Suspendierung seiner Mitarbeiter aufgehoben. Dies wurde heute bei einer Pressekonferenz bekannt gegeben. Den etwa 200 Mitarbeitern wurde vorgeworfen, sich an einem illegalen Arbeitsausstand beteiligt zu haben. Hintergrund sind Streitigkeiten um die Bezahlung von Überstunden bei dem Bergwerksbetreiber. Dazu sagte der B2Gold-Vorsitzende Leake Hangala: – Die suspendierten Mitarbeiter hätten bereits vor vier Tagen wieder ihre Arbeit aufgenommen. Damit ist die Otjikoto-Mine wieder in vollem Betrieb, heißt […]

todayOktober 18, 2022

2022

B2Gold bestätigt Suspendierung von 160 Mitarbeitern

B2Gold Namibia hat die Suspendierung von rund 160 Mitarbeitern der Otjikoto-Mine bestätigt. Ihnen wird vorgeworfen, sich an einem illegalen Arbeitsausstand beteiligt zu haben. Hintergrund sind Streitigkeiten um die Bezahlung von Überstunden bei der Mine. Laut der Bergarbeitergewerkschaft MUN habe B2Gold keine gültige Genehmigung zum Dauerbetrieb, weshalb Angestellte nach 17 Uhr nicht mehr arbeiten sollten. Das Unternehmen wiederum bestreitet das und erklärte nun, eine gültige Genehmigung bis Ende Mai 2024 zu […]

todayOktober 12, 2022

2022

Entlassungen bei B2 Gold: Regierung sucht das Gespräch

Nach Berichten über die Suspendierung von bis zu 300 Angestellten bei der B2 Gold Otjikoto-Mine hat sich nun das Arbeitsministerium eingeschaltet. Man wolle noch heute zu Gesprächen mit dem Management und Vertretern der Minenarbeitergewerkschaft MUN zusammenkommen, erklärte Exekutivdirektorin Balbina Pienaar. Mehrere Medien hatten gestern berichtet, dass die Angestellten nach einem Disput über die Bezahlung von Überstunden suspendiert worden waren. Das Ministerium erklärte nun, dass beide Seiten offenbar das Arbeitsgesetz falsch […]

todayOktober 11, 2022

0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.