nahrungsmittelhilfen

24 Ergebnisse / Seite 2 von 3

2019

30. Dezember 2019 – Nachrichten am Morgen

Die Nahrungsmittelversorgung in den Haushalten Namibias ist 2019 aufgrund der anhaltenden Dürre erneut schlechter geworden. Wie aus dem aktuellen „Agricultural Inputs and Household Food Security Situation Report” für Dezember 2019 hervorgeht, sind die Subsistenz- und Kommunalfarmer zudem schlecht auf die neue Pflanzsaison vorbereitet. Obwohl die Inflationsrate für Nahrungsmittel niedrig sei, fehle es in ländlichen Gebieten schlichtweg an Geld um Lebensmittel zu erwerben, heißt es. Insgesamt gelten knapp 290.000 Namibier, das […]

todayDezember 30, 2019

2019

20. Dezember 2019 – Nachrichten am Morgen

Martha Imalwa wies den Antrag der sogenannten "Fishrot"-Sechs auf Annullierung ihrer Haftbefehle als gegenstandslos zurück. Es gäbe keinerlei Grundlage für die Anträge, heißt es laut Namibian. Unter anderem hat Ex-Fischereiminister Bernhard Esau den Antrag eingereicht um aus der Untersuchungshaft entlassen zu werden, da die Haftumstände unmenschlich seien. Der Vorsitzende Richter habe eine Entscheidung hierzu für den 27. Dezember angekündigt. Somit verbringen Esau und auch Ex-Justizminister Sacky Shangala Weihnachten hinter Gittern. […]

todayDezember 20, 2019

2019

13. September 2019 – Nachrichten am Mittag

Dies geht aus dem aktuellen Bericht des Welternährungsprogramms der Vereinten Nationen hervor. Ursache hierfür ist die teilweise seit Jahren andauernden Dürre in vielen Staaten. Bis März 2020 könnte die Zahl auf 12 Millionen ansteigen. Das Programm wolle die 5,4 Millionen am stärksten bedrohten Menschen vor allem in Simbabwe, Madagaskar, Malawi und Lesotho helfen. Auch Namibia sei betroffen. Hier geht die Regierung eigenen Angaben nach von etwa 800.000 hilfsbedürftigen aus. Die […]

todaySeptember 13, 2019

2019

5. September 2019 – Nachrichten am Morgen

700.000 Namibier benötigen Nahrungsmittelhilfen. Diese Zahl geht aus einem aktuellen Bericht des Kabinetts hervor, wie der Namibian in seiner heutigen Ausgabe berichtet. Demnach haben sich mehr als ein Viertel aller Namibier für staatliche Hilfen registrieren lassen. Die Zahl liege deutlich über den etwa 250.000 Menschen von denen staatliche Einrichtungen Anfang des Jahres ausgegangen waren. Die bisher veranschlagten 570 Millionen Namibia Dollar dürften deshalb bei Weitem nicht ausreichen. - Nahrungsmittelhilfe steht […]

todaySeptember 5, 2019

2019

16. August 2019 – Nachrichten am Mittag

Staatspräsident Hage Geingob hat seine öffentliche Gesprächsrundenserie in allen 14 Regionen des Landes beendet. Zuletzt besuchte er die Hauptstadtregion Khomas und hörte sich die Sorgen und Nöte der Menschen an. Es habe sich nicht um Wahlkampfveranstaltungen gehalten, betonte Geingob. Er werde seinen Wahlkampf als Präsidentschaftskandidat aber demnächst und dann in den Farben der SWAPO beginnen. Geingob bedankte sich bei allen Namibiern für ihr Erscheinen. Es habe keinerlei Zwischenfälle gegeben. Die […]

todayAugust 16, 2019

2019

14. August 2019 – Nachrichten am Morgen

Die Arbeitslosigkeit im Land nimmt aufgrund der Konjunkturflaute immer weiter zu. Insbesondere im Baugewerbe sowie Groß- und Einzelhandel gingen in den ersten sechs Monaten des Jahres zahlreiche Arbeitsplätze verloren. Das Arbeitsministerium spricht letzten Zahlen nach von mindestens 560 Jobverlusten. Besonders das Baugewerbe sei extrem gebeutelt. Hier sei alleine im ersten Quartal laut Statistikagentur ein Rückgang von mehr als einem Viertel der Wirtschaftsleistung zu verzeichnen gewesen. – Insgesamt haben sich beim […]

todayAugust 14, 2019

2019

6. August 2019 – Nachrichten am Morgen

In der vergangenen Woche habe die Windhoeker erneut das vorgegebene Wassersparziel erreicht. Dies teilte die Windhoeker Stadtverwaltung mit. Demnach lag der Verbrauch vier Prozent unter dem Zielwert von 465.000 Kubikmeter. Es gelten weiterhin die Wassersparmaßnahmen der strengen Warnkategorie D, die zum 1. Juli 2019 eingeführt wurde. Danach ist unter anderem das Bewässern von Rasenflächen mit Frischwasser und das Waschen von Autos außerhalb von zugelassenen Einrichtungen verboten ist. Der Bau des […]

todayAugust 6, 2019

2019

20. März 2019 – Nachrichten am Abend

Der kenianische Staatspräsident Uhuru Kenyatta ist heute zu einem viertägigen Staatsbesuch in Namibia eingetroffen. Er wird morgen als Ehrengast an den Feierlichkeiten zum 29. Jahrestag der Unabhängigkeit Namibias teilnehmen, wie das Büro des Präsidenten mitteilte. Kenyatta soll bis Sonntag in Namibia bleiben. Er folgte einer Einladung von Staatspräsident Hage Geingob, der im Oktober vergangenen Jahres in Kenia war. Namibia und Kenia verbinde eine lange Geschichte. Unter andere habe das Land […]

todayMärz 20, 2019

2019

20. März 2019 – Nachrichten am Morgen

Namibia wird Mosambik, Malawi und Simbabwe wegen der Schäden durch Zyklon Idai Hilfe spenden. Präsident Hage Geingob erklärte gestern laut Presseagentur NAMPA, man werde Fisch liefern. Eine konkrete Menge wird in der Meldung nicht genannt. Zugleich rief Geingob die Namibier auf, ihren Brüdern und Schwestern in den Katastrophengebieten zur Seite zu stehen. Dem Namibian zufolge ist die bestätigte Zahl der Todesopfer in Mosambik auf 84 gestiegen. Allerdings werde befürchtet, dass […]

todayMärz 20, 2019

0%