namibiamord

7 Ergebnisse / Seite 1 von 1

2021

Familienmörder muss zehn Jahre in Haft

Ein 58-jähriger Mann muss wegen der Tötung eines Familienmitgliedes für zehn Jahre ins Gefängnis. Das Strafmaß wurde vom Regionalgericht in Oshakati verkündet. Fünf weitere Jahre Haft wurden zur Bewährung ausgesetzt. Zuvor hatte es der Vorsitzende Richter als erwiesen angesehen, dass der Mann vor mehr als neun Jahren seinen Onkel bei einem Streit erstochen hatte. Der Verurteilte hatte eingestanden, dass ihm das Unrecht seines Vorgehens klar gewesen sei. Er sei über […]

todaySeptember 13, 2021 2

2020

27. Januar 2020 – Nachrichten am Mittag

Die Zahl der Menschen im südlichen Afrika die auf Nahrungsmittelhilfen angewiesen sind ist auf den Rekordwert von 12,5 Millionen gestiegen. Dies ist laut den Vereinten Nationen ein Anstieg um etwa 15 Prozent im vergangenen Jahr. 5,5 Millionen davon leben in Simbabwe, 2,3 Millionen in Sambia. In Lesotho gilt nahezu die gesamte Bevölkerung von 2 Millionen als bedroht. Ursache ist vor allem die in vielen Gebieten weiterhin anhaltende extreme Dürre. So […]

todayJanuar 27, 2020 1

2019

24. Juli 2019 – Nachrichten am Abend

Der wegen des NIMT-Doppelmordes inhaftierte Ernst Lichtenstrasser kommt nicht auf Kaution frei. Dies entschied das Magistratsgericht in Swakopmund am Mittag. Die Beweise der Anklage seien erdrückend und die Öffentlichkeit müsse vor einer solchen Person beschützt werden, hieß es zur Begründung. – Indessen hat sich Ex-Bildungsministerin Katrina Hanse-Himarwa zu Beginn ihrer Strafmaßverhandlung entschuldigt und um Vergebung gebeten. Sie war am 8. Juli wegen Korruption schuldig gesprochen worden. Ihr Anwalt bittet um […]

todayJuli 24, 2019 1

2019

17. Juni 2019 – Nachrichten am Morgen

Ein Soldat der namibischen Streitkräfte NDF, der am Donnerstag an einer Straßensperre in Windhoek angeblich einen Taxifahrer erschossen und damit einen Sturm öffentlicher Entrüstung ausgelöst hat, wird bis auf weiteres in Untersuchungshaft bleiben. Dem Angeklagten wurde laut Allgemeiner Zeitung am Freitag am Regionalgericht in Katutura auf Antrag von Staatsanwältin Hertha Upindi von Magistratsrichter Johannes Shuuveni eine bedingte Freilassung gegen Kaution verweigert. Zur Begründung führte jener an, der Angeklagte könne sich […]

todayJuni 17, 2019 1

2019

20. Mai 2019 – Nachrichten am Morgen

Der Polizei ist es offenbar gelungen, die Mordwaffe sicherzustellen, welche bei dem Attentat gegen die beiden NIMT-Führungskräften eingesetzt wurde. Vor weniger als 2 Wochen ist der 57-jährige Ernst Lichtenstrasser vor Gericht erschienen und formal wegen des Doppelmordes angeklagt worden. Dieser bestreitet die Tat, wird aber nun durch zusätzliche Indizien schwer belastet. Wie die Allgemeine Zeitung aus einer zuverlässigen Quelle im Umfeld der Ermittlungen erfahren hat, konnte die Polizei inzwischen diverse […]

todayMai 20, 2019

2019

17. April 2019 – Nachrichten am Abend

Südafrika ist das sozial, politisch und wirtschaftlich am schnellste abbauende Nicht-Kriegsland der Erde. Dies ist laut Bloomberg News das Ergebnis einer Erhebung von Eunomix Business & Economics. Demnach stehen dem Land weitere Jahre der steigenden Korruption, Misswirtschaft und politischen Untätigkeit bevor. In Bezug auf Sicherheit, Regierungsführung und Sozialstandard ist Südafrika von Rang 31 vor 13 Jahren auf Rang 88 im vergangenen Jahr abgerutscht. Nur Staaten in denen Krieg herrscht seien […]

todayApril 17, 2019 1

2018

1. Oktober 2018 – Nachrichten am Morgen

Staatspräsident Hage Geingob wird heute die 2. Nationale Landkonferenz in Windhoek eröffnen. Bereits gestern rief er alle Namibier auf sich die Hände zu reichen und um Sinne von „Harambee“ und „One Namibia, One Nation“ zusammen zu arbeiten. Alle seien aufgerufen gemeinsam an der Zukunft Namibias zu Arbeiten. Deshalb sei die Landkonferenz, die zweite nach 1991, besonders wichtig. Es sollen die Weichen für den Landbesitz in Namibia gestellt werden, das als […]

todayOktober 1, 2018 3

0%