nationalparks

6 Ergebnisse / Seite 1 von 1

2021

Nationalparks an der Küste werden aufgewertet

Die Infrastruktur in mehreren Nationalparks an der Küste wird aufgewertet. Dazu wurde heute bei Cape Cross eine Grundsteinlegungs-Zeremonie begangen. Umweltminister Pohamba Shifeta nannte Deutschland dabei „Freunde der Nationalparks“ in Namibia. Die deutsche Entwicklungsbank unterstützt das Projekt nach Angaben des deutschen Botschafters Herbert Beck mit knapp N$ 23 Millionen. Bei Cape Cross sollen so unter anderem neue Büros, Werkstätten und ein neuer Tourismus-Empfang entstehen. Im Skeleton Coast Park werden zudem Ugabmund, […]

todayDezember 2, 2021

2021

9. April 2021 – Nachrichten am Morgen

Namibias Coronafallzahlen sind auch ein 6-Monats-Tief gesunken. Gestern hat das Gesundheitsministerium lediglich 15 neue Fälle bestätigt. Bei knapp 1500 Tests sei die Positivrate mit einem Prozent deshalb sehr niedrig. Gleichzeitig halten aber die täglichen Sterbefälle in Zusammenhang mit COVID19 an. Neun weitere kamen hinzu. Die 7-Tage-Inzidenz ist auf 27 und damit den niedrigsten Wert seit Anfang Dezember gesunken. 155 weitere Personen wurden geimpft, so dass nun insgesamt 2526 Menschen im […]

todayApril 9, 2021

2021

25. Januar 2021 – Nachrichten am Nachmittag

Namibia könnte von der Ankündigung der USA, große Mengen an Uran lagern zu wollen, finanziell sehr profitieren. Laut dem Namibischen Bergbauinstitut hat Namibia in den vergangenen Jahren vor allem nach China und Frankreich sowie teilweise in die USA exportiert. Da keine Uranimporte aus China oder Russland in die USA erlaubt werden sollen, könnte Namibia als eines der wichtigsten Abbauländer profitieren. Die USA decken nur sieben Prozent ihres Uranbedarfs selber, weshalb […]

todayJanuar 25, 2021

2020

24. Juli 2020 – Nachrichten am Morgen

Für die staatlichen Schutzgebiete im Land muss in Zukunft zusätzlich zu den Eintrittsgebühren eine Umweltabgabe entrichtet werden. Darauf verständigte sich das Kabinett laut Bekanntgabe des Informationsministeriums. Die neue Abgabe wird direkt der Verwaltung der Schutzgebiete, dem Kampf gegen Wilderei und dem Mensch-Wildtier-Konflikt zugeführt. Die Eintrittsgebühren hingegen fließe weiterhin zum Finanzministerium und damit in die Staatskasse. Einzelheiten, unter anderem zur Höhe der Abgabe, wurden bis Redaktionsschluss vom Umweltministerium nicht genannt. Das […]

todayJuli 24, 2020

2019

21. Mai 2019 – Nachrichten am Mittag

Nur jeder fünfte neue Student dem Unterstützung durch den staatlichen Studentenfonds NSFAF zusteht, erhält in diesem Jahr Geld. Dies teilte der Fonds mit. Demnach stünde aufgrund des eingeschränkten Budgets nicht mehr Geld zur Verfügung. Insgesamt hätten sich knapp 25.000 Studenten um Unterstützung beworben, wovon 15.000 eine Zusage erhalten hätten. Geld stehe aber im Haushalt 2019/20 nur für knapp 3000 Studenten zur Verfügung. Es fehlen fast 650 Millionen Namibia Dollar, hieß […]

todayMai 21, 2019

2018

29. November 2018 – Nachrichten am Abend

Das Umweltministerium hat allen den Kampf erklärt, die den Naturschutz im Land links liegen lassen und sich nicht um das wichtigste Erbe Namibias kümmern würden. Dies berichtet die Informanté unter Berufung auf Umweltminister Pohamba Shifeta. So habe dieser die umfangreichsten Maßnahmen zum Schutze der einmaligen Natur angekündigt, die es je gegeben habe. Der Missbrauch der Natur und eine Einstellung wonach jeder mit dieser machen könne was er wolle, höre ab […]

todayNovember 29, 2018

0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsted des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.