neckartal-damm

38 Ergebnisse / Seite 3 von 5

2019

9. Mai 219 – Nachrichten am Mittag

Aufgrund fehlender finanzieller Mittel steht das Ministerium für Umwelt und Tourismus vor extremen Herausforderungen. Wie die Allgemeine Zeitung berichtet, stellen vorallem Mängel in den Nationalparks den Ruf Namibias als Reiseziel in Frage. Mit gekürzten Finanzen sollen unter anderen die Grenzzäune der Parks, sowie Strassen, Schilder und Abwassersysteme ausgebaut und instandgehalten werden. Für das aktuelle Finanzjahr sind knapp 462 Millionen Dollar für das Umwelt- und Tourismusministerium vorgesehen. Projekte wie das Management […]

todayMai 9, 2019

2019

3. Mai 2019 – Nachrichten am Morgen

Laut dem namibischen Informationsminister, Dr. Stanley Simataa, handelt es sich nur noch um eine Frage der Zeit, bevor der Notzustand aufgrund der anhaltenden Dürre in Namibia ausgerufen wird. Dies ist zweifelsohne die schlimmste Trockenheit je in diesem Land  meinte er während der gestern veranstalteten Pressekonferenz. Es gehe der Regierung allerdings in erster Linie darum, keine Menschenleben durch diese Dürre zu verlieren. Die Regierung feilt momentan an einem Hilfsprogramm. Demnach sollen […]

todayMai 3, 2019

2019

9. April 2019 – Nachrichten am Morgen

Der Staatssekretär im Ministerium für Öffentliche Arbeiten, Willem Goeiemann, steht erneut wegen einer dubiosen Entscheidung in der Kritik. Laut Namibian wirft der Vizeminister im selben Ressort, Sankwasa James Sankwasa, ihm in einer internen Mitteilung Betrug und Inkompetenz vor. So habe Goeiemann die Zahlung von 2,4 Millionen Namibia Dollar für den Abriss eines Regierungsgebäudes in Okahandja gutgeheißen, das auf einen Wert von einer Million Dollar geschätzt worden sei. Demnach geht es […]

todayApril 9, 2019

2019

6. März 2019 – Nachrichten am Mittag

Die offizielle Übergabe des im vergangenen Jahr fertiggestellten Neckartal-Staudamms soll im September stattfinden. Der in Zukunft vom Ministerium für Landwirtschaft, Wasser und Forstwirtschaft betriebene Staudamm ist 66 Meter hoch und 480 Meter breit. Er soll den Fischfluss auf einer Fläche von knapp 40 Quadratkilometer aufstauen und etwa 849 Millionen Kubikmeter Wasser speichern. Der Neckartal-Staudamm, der größte im Land, wurde von einem italienischen Unternehmen errichtet. Er soll schlussendlich 5,7 Milliarden Namibia […]

todayMärz 6, 2019

2018

28. September 2018 – Nachrichten am Mittag

Der Bau des Neckartal-Damms im Süden des Landes ist zu 95 Prozent fertiggestellt. Dies teilte Wasserminister Alpheus !Naruseb mit. Der größte Staudamm Namibias soll in Kürze dem Staat durch den italienischen Baukonzern Salini übergeben werden. Er würde damit pünktlich zur Regenzeit fertig werden und könne dann bereits den Fischfluss stauen. Der Bau hatte 2013 begonnen, wird etwa 5,7 Milliarden Namibia Dollar kosten und soll die Bewässerung von 5000 Hektar Land […]

todaySeptember 28, 2018

2018

7. Mai 2018 – Nachrichten am Morgen

Angola wird seine Schulden von 600 Millionen Namibia Dollar noch vor Ende Juni begleichen. Das habe Präsident Hage Geingob während der Gedenkfeier zum Massaker von Cassinga am Freitag auf dem Heldenfriedhof am Südrand Windhoeks erklärt, meldet die Presseagentur NAMPA. Dies sei eine große Hilfe zu einer Zeit, in der Namibia sich von einem Wirtschaftsabschwung erhole. Zugleich würdigte Geingob die Unterstützung Angolas im Kampf um die Unabhängigkeit. In Anwesenheit von Präsident […]

todayMai 7, 2018

2018

9. April 2018 – Nachrichten am Mittag

Nach einer schlechten Regenzeit bis Ende März, hat sich die Lage im Kaokoveld in den letzten knapp 14 Tagen deutlich entspannt und es ist von „außerordentlichem Niederschlag“ die Rede. Wie „Desert Lion Conservation“ auf seiner Website berichtet, führen sämtliche große Riviere der Gegend Wasser. Viele von ihnen hätten, was äußerst selten vorkommt, sechs große das Meer erreicht. Dazu zählen der Hoaruseb, Hoanib und Huab. Die Reisemöglichkeiten fernab der befestigten Straßen […]

todayApril 9, 2018

2018

18. Januar 2018 – Nachrichten am Morgen

Die Völkermord-Klage der Opferverbände von Herero und Nama in New York ist nach Auffassung Deutschlands unzulässig. Das betonte die deutsche Botschaft in Windhoek gestern in einer Pressemitteilung. Das Gericht in New York habe keine Rechtsbefugnis gegenüber ausländischen Staaten. Der Prozess würde das Prinzip der Immunität von Staaten verletzen und damit gegen internationales Recht verstoßen, erläuterte die Botschaft. Als die Klageschrift Mitte November über die US-Botschaft in Berlin zugestellt werden sollte, […]

todayJanuar 18, 2018

2017

9. November 2017 – Nachrichten am Mittag

Der abgesetzte simbabwische Vizepräsident Emmerson Mnangagwa hat zum friedlichen Kampf gegen Langzeitpräsident Robert Mugabe aufgerufen. Er verurteile die Übernahme der regierenden ZANU-PF als eine Familienpartei der Mugabes aufs Schärfste. Für ihn bedeute dieses aber nicht das politische Ende, betonte Mnangagwa. Die wahren Sprecher des simbabwischen Volkes innerhalb der Partei seien nun aufgerufen im Sinne der Menschen einen Machtwechsel einzuleiten, hieß es weiter. Mnangagwa und seine Familie befinden sich seit der […]

todayNovember 9, 2017

0%