neef

3 Ergebnisse / Seite 1 von 1

2022

Ombudsmann will keine Ermittlungen zu „farmgate“ einleiten

Ombudsmann Basilius Dyakugha hat Forderungen nach Ermittlungen zum sogenannten „farmgate“ zurückgewiesen. Die Namibian Economic Freedom Fighters (NEFF) hatten in einer Beschwerde an den Ombudsmann Untersuchungen zu einer möglichen Involvierung von Präsident Hage Geingob in den Fall verlangt. Laut Ombudsmann Dykakugha falle dies jedoch nicht in seinen Zuständigkeitsbereich. Auf einer Pressekonferenz sagte er heute: „Die Beschwerde bezieht sich eindeutig auf strafrechtliche Aktivitäten. Die mutmaßlichen kriminellen Vergehen fanden zudem im Ausland statt.“ […]

todayJuni 14, 2022

2018

15. März 2018 – Nachrichten am Morgen

Das Umweltministerium wird wegen der Lieferung infizierter Büffel auf zwei Millionen Namibia Dollar Schadenersatz verklagt. Laut Allgemeiner Zeitung geht es um acht Büffel, die 2014 von einer Stiftung aus Südafrika ersteigert worden waren. Demnach wurden sie gemeinsam mit Büffeln anderer Auktionsteilnehmer nach Südafrika transportiert und im Quarantäne-Kamp in Kimberley getestet. Bei zwei der Tiere sei eine Infektion mit Tuberkulose festgestellt worden. Aufgrund der Ansteckungsgefahr mussten sämtliche 87 Büffel nach Namibia […]

todayMärz 15, 2018 1

Rössing-Tagebau bei Arandis; © Ikiwaner/Wikimedia Commons

2016

27. April 2016 – Nachrichten am Morgen

Das geplante Gesetz zur Förderung historisch Benachteiligter in der Wirtschaft (NEEEF) stößt auch im Bergbau auf Kritik. NEEEF gefährde die Attraktivität Namibias für Investoren, sagte der Präsident der Bergbau-Kammer, Kombadayedu Kapwanga, laut Allgemeiner Zeitung gestern auf der Jahresversammlung. Der Presseagentur Nampa zufolge appellierte er an den Stromkonzern NamPower, den von Bergwerken erzeugten Strom in das nationale Netz aufzunehmen. Es handle sich zurzeit um 67 Megawatt. Geplant seien weitere 38 Megawatt […]

todayApril 27, 2016

0%