nkandla

11 Ergebnisse / Seite 1 von 2

2016

12. September 2016 – Nachrichten am Abend

Die südafrikanische Privatbank RMB hat einen wirtschaftlichen Ausblick für die Entwicklungsgemeinschaft des Südlichen Afrika SADC veröffentlicht. - Namibias Wirtschaft sei demnach wegen geringer Preise für Bergbauprodukte auf dem Weltmarkt und die anhaltende Dürre erstmals unter Druck geraten. Dennoch kann mit einem moderaten Wachstum von 3,1 Prozent in diesem Jahr gerechnet werden. Die Wassernot setze vor allem dem Bergbau, der Landwirtschaft und dem Baugewerbe zu. 2017 gehe es jedoch mit allen […]

todaySeptember 12, 2016

CEO der CRAN, Festus Mbandeka; © CRAN

2016

28. Juni 2016 – Nachrichten am Abend

Ein gesunder Wettbewerb ist die Grundlage für Medien und Kommunikation. Dies unterstrich der Geschäftsführer der Kommunikations-Regulierungsbehörde CRAN, Festus Mbandeka. In einer letzten Anhörung zur „gemeinsamen Nutzung der Infrastruktur“ verwies er auf die gültige Gesetzgebung, die die gemeinsame Nutzung der Infrastruktur zur Förderung des Wettbewerbes vorschreibe. Zwar könne CRAN keine strategischen Geschäftsentscheidungen von Unternehmen beeinflussen, jedoch müsse die Bereitstellung der Infrastruktur für Wettbewerber zu angemessenen Preisen ermöglicht werden. So könnten Investitionskosten […]

todayJuni 28, 2016

2016

27. Juni 2016 – Nachrichten am Mittag

Der Ramatex-Komplex in Windhoek soll wieder als Textilunternehmen eröffnen. Laut Informanté habe das namibische Unternehmen „Namusa“ ein dementsprechendes Konzept der Stadtverwaltung zur Genehmigung vorgelegt. Demnach soll eine Entscheidung darüber noch diese Woche fallen. Das Unternehmen habe der Stadt 268 Millionen Namibia Dollar für die 99-jährige Landpacht, sowie dem Insolvenzverwalter 178 Millionen Dollar für die Gebäude angeboten. Namusa wäre, mit garantierten 20.000 Arbeitsplätzen, der weitaus größte private Arbeitgeber Namibias. – Von […]

todayJuni 27, 2016

Südafrikas Präsident Zuma; © World Economic Forum, Eric Miller/Wikimedia Commons

2016

26. April 2016 – Nachrichten am Mittag

Der regierende ANC in Südafrika ist weiterhin über die Personalie Jakob Zuma gespalten. So unterstrich der Vorsitzende der Regionalvertretung in Gauteng, dass man sich nicht von der Landesspitze der Partei einschüchtern ließe. Seine Provinzvertretung des ANC lehne die Entschuldigung von Staatspräsident Zuma im „Nkandla-Skandal“ weiterhin als „unzureichend“ ab. - Anfang des Monats hatte die Parteispitze in Gauteng bereits Zuma aufgefordert „angemessene Maßnahmen“ zu ergreifen, was auch einen Rücktritt einschließen könne. […]

todayApril 26, 2016

Südafrikas Präsident Zuma; © World Economic Forum, Eric Miller/Wikimedia Commons

2016

14. April 2016 – Nachrichten am Mittag

Südafrikanische Juristen rund um die Organisation „Advocates for Transformation“ haben vor einer Missinterpretation des Verfassungsgerichts-Urteils im „Nkandla-Skandal“ um den südafrikanischen Präsident Jacob Zuma gewarnt. Falschinterpretationen eines Urteils könnten sogar mit einer Haftstrafe belegt werden. Es sei deshalb fehl am Platze den Richtern Worte in den Mund zu legen, die so nicht gefallen seien. Dass die Richter sich in der Öffentlichkeit, aus gesetzlichen Gründen, nicht erklären dürfen, heiße nicht, dass das […]

todayApril 14, 2016

Südafrikas Präsident Zuma; © World Economic Forum, Eric Miller/Wikimedia Commons

2016

12. April 2016 – Nachrichten am Abend

Erstmals soll sich eine ganze Provinzvertretung des regierenden ANC in Südafrika für den Rücktritt von Staatspräsident Jacob Zuma ausgesprochen haben. Unbestätigten Medienangaben nach, habe der ANC-Exekutivrat in Gauteng diese Entscheidung getroffen. Das Nachrichtenportal News24 berichtet, dass noch heute eine offizielle Erklärung ergehen soll. Die Jugendliga des ANC in der Provinz unterstütze die Entscheidung jedoch nicht. Ebenso hat sich der ANC in der Provinz Limpopo am Morgen entschieden, die Entschuldigung Zumas […]

todayApril 12, 2016

Julius Malema, Vorsitzender der EFF; © Gary van der Merwe/Wikimedia Commons

2016

4. April 2016 – Nachrichten am Mittag

Die oppositionellen „Economic Freedom Fighters“ in Südafrika haben zum offenen Protest gegen Präsident Jacob Zuma aufgerufen. Er habe das Land in den Ruin getrieben und muss für seinen Taten verantwortlich gemacht werden, sagte der EFF-Vorsitzende Julius Malema. Durch den Nkandla-Skandal sei deutlich geworden, dass Zuma nicht in der Lage ist die Aufgaben eines Staatspräsidenten, darunter vor allem die Wahrung der Verfassung, zu erfüllen. Bis Zuma zurücktrete oder abberufen werde, wird […]

todayApril 4, 2016

Nkandla; © Rogan Ward/Reuters-NAMPA

2016

2. April 2016 – Nachrichten am Abend

Im Skandal um die Luxus-Renovierung seiner Privatvilla hat Südafrikas Präsident Zuma Fehler eingeräumt - will aber weiterhin nicht zurücktreten. Die Opposition ist empört. In Zumas Privatvilla waren umgerechnet mehr als 20 Millionen Euro Steuergelder geflossen. Das südafrikanische Verfassungsgericht hat ihn jetzt des Verfassungsbruchs für schuldig erkannt und dazu verdonnert, einen Teil der Kosten zurückzuzahlen. Die syrische Armee hat in der antiken syrischen Stadt Palmyra ein Massengrab entdeckt. Nach der Rückeroberung […]

todayApril 2, 2016

Südafrikas Präsident Zuma; © World Economic Forum, Eric Miller/Wikimedia Commons

2016

31. März 2016 – Nachrichten am Abend

Südafrikas Staatspräsident Jacob Zuma hat eine schwere rechtliche Schlappe einstecken müssen. So stellte das Verfassungsgericht des Landes heute fest, dass die Empfehlungen des „Public Protector“, einer Art Ombudsmann, absolut bindend seien. So habe sich der regierende ANC und das Parlament an Entscheidungen dieses zu halten. Hintergrund ist der andauernde „Nkandla-Skandal“ [Kandla], bei dem Zuma den Missbrauch öffentlicher Gelder in Höhe von mehreren hundert Millionen Rand für seine Privatresidenz vorgeworfen wurde. […]

todayMärz 31, 2016

0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.