parlamentsneubau

10 Ergebnisse / Seite 1 von 2

2016

17. Juni 2016 – Nachrichten am Morgen

Die Demonstration gegen den geplanten Parlamentsbau gestern in Windhoek ist ein Erfolg gewesen. Das erklärte das Führungsmitglied der Initiative Affirmative Repositioning (AR), Dimbulukeni Nauyoma, gegenüber dem Namibian. Die Teilnehmer seien aus allen 14 Regionen angereist und viele seien von Katutura zum Snyman-Zirkel marschiert. Zudem habe man für die Petition über 3.500 Unterschriften gesammelt. Die Milliarden für den Parlamentsbau sollten lieber in die Erschließung günstiger Grundstücke sowie in Bildung und Gesundheit […]

todayJuni 17, 2016

Protest in Windhoek; © NAMPA

2016

16. Juni 2016 – Nachrichten am Abend

Nur wenig mehr als 1000 Jugendliche sind zur angekündigten Massendemonstration gegen den geplanten Neubau eines Parlaments in Windhoek zusammengekommen. Laut Nachrichtenagentur Nampa wurde dem Sprecher der Nationalversammlung, Peter Katjavivi, eine Petition überreicht. Er habe diese im Namen der Regierung angenommen und wenig später die Demonstration wieder verlassen. Angaben des „Namibian Sun“ nach verlief die Demonstration friedlich. In Nordengland ist eine Abgeordnete des britischen Parlaments angeschossen worden, die Frau wurde schwer […]

todayJuni 16, 2016

2016

16. Juni 2016 – Nachrichten am Mittag

Augenzeugenberichten nach haben sich bereits hunderte Jugendliche zum Protestmarsch in Windhoek zusammengefunden. Sie wollen zur Mittagszeit durch die Windhoeker Innenstadt marschieren und abschließend eine Petition an einen Vertreter der Nationalversammlung überreichen. Hintergrund ist der Aufruf der Initiative „Affirmative Repositioning“, gegen den geplanten Parlamentsneubau für mehr als 2,2 Milliarden Namibia Dollar vorzugehen. – Vergangene Woche hatte ein Komitee unter Vizepräsident Nickey Iyambo die Neubaupläne vorerst ohnehin gestoppt, da es „dringendere Probleme“ […]

todayJuni 16, 2016

2016

15. Juni 2016 – Nachrichten am Abend

Die für morgen geplanten Massenproteste gegen den Bau eines neuen Parlamentsgebäudes werden von der Studentenorganisation Nanso uneingeschränkt mitgetragen. Dies teilte die Organisation in einer Eilmeldungen am Mittag mit. Demnach stand es laut Nanso-Präsident Wilhelem Wilhelem nie zur Debatte, dass man den von der Initiative „Affirmative Repositioning“ geplanten Protest unterstützt. Einige wenige Studenten um Herman Rutz hätten gegen die Teilnahme aufgerufen. - Zuvor hatten Medien berichtet, dass der Präsident von Nanso […]

todayJuni 15, 2016

Deutscher Sondergesandter Ruprecht Polenz; © Deutscher Bundestag/Wikimedia Commons

2016

15. Juni 2016 – Nachrichten am Morgen

Namibia wird Deutschland in Kürze eine fundierte Aufstellung zu den Gräueltaten der Deutschen während der Kolonialzeit übergeben. Das habe der Sonderbeauftrage Namibias für den Dialog mit Deutschland, Zed Ngavirue, am Sonntag auf einer Gedenkfeier der Mbanderu in Okahandja erklärt, meldete die Presseagentur Nampa gestern. Das Dokument beinhalte auch Kriegsverbrechen und die Konzentrationslager in Swakopmund und Lüderitz, so Ngavirue. Es werde zurzeit von einem technischen Komitee fertiggestellt und dann dem Kabinett […]

todayJuni 15, 2016

Tintenpalast, Sitz der Nationalversammlung; © Wikimedia Commons

2016

10. Juni 2016 – Nachrichten am Morgen

Eine Erklärung der Regierung Namibias zum umstrittenen neuen Parlamentsgebäude sorgt für widersprüchliche Berichte. Laut Namibian werden die Pläne fortgeführt, allerdings in abgespeckter Form. So sei in einer neuen Machbarkeitsstudie statt der veranschlagten 2,2 Milliarden Namibia Dollar nur noch von 1,5 Milliarden die Rede. Der Republikein dagegen berichtet von einer Verschiebung, die Allgemeine Zeitung gar von einem einstweiligen Stopp der Pläne. Alle Berichte stützen sich auf eine Mitteilung von Informationsminister Tjekero […]

todayJuni 10, 2016

Tintenpalast, Sitz der Nationalversammlung; © Wikimedia Commons

2016

9. Juni 2016 – Nachrichten am Abend

Der Bau eines neuen Parlamentsgebäudes ist vorerst gestoppt worden. Informationsminister Tjekero Tweya sagte laut Eilmeldung der Allgemeinen Zeitung am Nachmittag, dass ein Komitee unter Leitung von Vizepräsident Nickey Iyambo diese Entscheidung heute getroffen habe. Es gelte die Größenordnung und Umsetzung des geplanten Neubaus zu überdenken. Vor dem Hintergrund der aktuellen Trinkwasserkrise und anhaltenden Dürre seien Investitionen von 2,4 Milliarden Namibia Dollar nicht zu rechtfertigen. Drei Einwohner von Walvis Bay wurden […]

todayJuni 9, 2016

Generalinspektor Ndeitunga; © Francois Lottering/NAMPA

2016

9. Juni 2016 – Nachrichten am Morgen

Die Polizei will den geplanten Massenprotest gegen den Parlamentsbau nächsten Donnerstag in Windhoek offenbar verbieten. Generalinspektor Ndeitunga hat alle Demonstrationen zwischen Montag und Samstag untersagt, weil in der Zeit internationale Konferenzen stattfinden. Er nannte die Sitzung der Fußball-Organisation des südlichen Afrika und das Treffen der Parlamentarier von AKP-Staaten und der EU. Dem Namibian zufolge will Ndeitunga mit den Organisatoren des Protests über eine Verschiebung der Aktion sprechen. Die Armenien-Resolution des […]

todayJuni 9, 2016

McHenry Venaani; © Joseph Nekaya/NAMPA

2016

30. Mai 2016 – Nachrichten am Morgen

Anstatt für das Parlament Namibias ein neues Gebäude zu errichten, sollte der bisherige Bau erweitert werden. Das habe der Chef der führenden Oppositionspartei DTA of Namibia, McHenry, vorgeschlagen, meldet die Presseagentur Nampa. Schulkinder, die aufgrund fehlender Mittel für Schülerheime auf dem Boden schlafen müssten, seien ein dringenderes Problem als mangelnder Platz für Abgeordnete. Die Regierung plant einen Neubau, der 400 Büros und ein Wellness Centre umfassen und 2,4 Milliarden Namibia […]

todayMai 30, 2016

0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.