rebellenangriff

1 Ergebnis / Seite 1 von 1

2016

14. August 2016 – Nachrichten am Abend

Im Osten der Demokratischen Republik Kongo sind dutzende Zivilisten bei einem mutmaßlichen Rebellenangriff getötet worden. Das teilte ein Armee-Sprecher mit. In der nordöstlichen Stadt Beni seien 35 Todesopfer in die örtliche Leichenhalle gebracht worden, heißt es von einem Vertreter der Zivilgesellschaft. Beni liegt in einer Unruheprovinz, die seit Jahren von Gewalt erschüttert wird. Sowohl muslimischen Rebellen als auch Regierungstruppen und anderen bewaffneten Gruppen werden immer wieder Übergriffe auf die Zivilbevölkerung […]

todayAugust 14, 2016 2

0%