republikein

1 Ergebnis / Seite 1 von 1

Mais in Namibia; © A. Carlos Herrera/Freeimages.com

2016

1. Februar 2016 – Nachrichten am Abend

Namibia muss in diesem Jahr vermutlich 120.000 Tonnen Mais importieren. Grund sei laut dem Landwirtschaftsrat der unzureichende Regenfall vor allem im Norden des Landes. Im vergangenen Jahr konnte Namibia aufgrund der Dürre nur 30.000 Tonnen Mais selber produzieren. Indessen ist für die nächsten Tage landesweiter Regen vorausgesagt. Die Stauseen, die Windhoek mit Trinkwasser versorgen, sind nur noch zu 15,4 Prozent, gegenüber 15,9 Prozent vergangene Woche, gefüllt. In Afghanistan hat es […]

todayFebruar 1, 2016

0%