soziale medien

25 Ergebnisse / Seite 2 von 3

2018

5. April 2018 – Nachrichten am Mittag

Das Umweltministerium warnt vor zunehmenden Angriffen durch Krokodile und Flusspferde auf Menschen im Norden des Landes. Alleine in den vergangenen Tagen fielen mindestens zwei Personen den Tieren zum Opfer. Aus diesem Grund warnt das Umweltministerium vor dem Betreten von Flüssen und Überflutungsgebieten. Beim Schwimmen und Waschen in diesen Gebieten sei äußerste Vorsicht geboten. Die traditionellen Führer in den Gebieten sind angehalten vor allem Kinder auf die Gefahren hinzuweisen. Auch beim […]

todayApril 5, 2018

2018

16. Februar 2018 – Nachrichten am Abend

Eine Welle von Betrugsfällen durch Soziale Medien hat nun auch Namibia erreicht. Alleine im Januar habe es in Windhoek zehn Fälle von Betrugs durch Soziale Medien geben, wie die Polizei mitteilte. Es gehe vor allem um Aufforderungen zu Zahlungen von Geldbeträgen für verschiedene Leistungen, darunter für gefälschte Führerscheine. Aber auch Fahrzeuge sollen zu Sportpreisen gegen Vorauskasse über Soziale Medien angeboten worden sein. Für die Polizei sei es besonders schwierig in […]

todayFebruar 16, 2018

2018

25. Januar 2018 – Nachrichten am Mittag

Teile des “Kunene Trans-Boundary Water Supply Project” sollen noch in diesem Jahr fertiggestellt werden. Es soll viele Bewohner der an den Kunene angrenzenden Gebiete in Angola und Namibia mit Wasser versorgen. Das bilaterale Projekt wurde vor einigen Jahren ins Leben gerufen. Zahlreiche Rohrleitungen und Pumpstationen werden seitdem errichtet. Zudem seien die Nutzung des angolanischen Calueque-Stausees und der mögliche Bau des Baynes-Wasserkraftwerks am Kunene Teile des Projektes. Kapstadt stellt sich auf […]

todayJanuar 25, 2018

2017

8. November 2017 – Nachrichten am Mittag

Die Polizei und der Verkehrsunfallfonds MVA bereiten sich auf die Hauptferiensaison vor. Als erstes habe man mit einer Aufklärungskampagne und Polizeikontrolle in und um Otjiwarongo begonnen, hieß es. Die Ferienkampagne gehe bis zum 16. Januar 2018. Ziel sei es bis dahin, dass jeder der eingesetzten Polizisten mindestens 100 Fahrzeuge am Tag kontrollieren solle. Es gehe vor allem um die Verkehrstüchtigkeit der Fahrzeuge und Fahrer. – In diesem Jahr kamen bis […]

todayNovember 8, 2017

2017

14. Juli 2017 – Nachrichten am Mittag

Das neue Zementwerk bei Otjiwarongo wird bis Ende des Monats mindestens 230 Arbeitsplätze für Namibier schaffen. Hinzu kämen etwa 75 chinesische Arbeiter. China, Otjiwarongo und namibische Geschäftsleute haben Anteile in der „Whale Rock“-Zementfabrik. Der im Februar begonnene Bau der Fabrik gehe gut voran und soll bis Mitte 2018 abgeschlossen sein. Dann würde man bis zu 400 weitere Arbeitsplätze schaffen, hieß es. Die Fabrik soll 1,5 Millionen Tonnen Zement im Jahr […]

todayJuli 14, 2017

2017

8. Juni 2017 – Nachrichten am Abend

Erstmals soll es ein Gesetz zur Nutzung von Sozialen Medien durch staatliche Stellen geben. Der Vorschlag zur „Social Media Use Policy“ wurde nun in die Nationalversammlung eingebracht. Es gehe vor allem darum den Informationsfluss zur Bevölkerung zu verbessern. Damit würde der wichtige Aspekt der Transparenz in Hinblick auf den Harambee-Wohlstandsplan und die Vision 2030 erfüllt. Hierfür sei eine gesetzliche Grundlage und ein Verhaltenskodex für staatliche Stellen wie Ministerien notwendig, hieß […]

todayJuni 8, 2017

2017

1. Juni 2017 – Nachrichten am Abend

Air Namibia will die Route nach Frankfurt wohl nicht einstellen. Dies geht aus einer Stellungnahme der staatlichen Fluggesellschaft hervor. Eine Einstellung hätte verheerende Folgen für den Tourismus und den Handel. Man könne sich nicht auf kommerzielle, ausländische Fluggesellschaften verlassen, die jederzeit eine solche Verbindung einstellen könnten. Bevor eine Einstellung der Route in Erwägung gezogen würde, müsste man alle sozioökonomische Faktoren berücksichtigen. Zudem würde Air Namibia einen wichtigen Beitrag zum Nationalstolz […]

todayJuni 1, 2017

2017

18. Mai 2017 – Nachrichten am Abend

Aufgrund weiterhin schwerer Unfälle auf namibischen Straßen, gab es bisher in diesem Jahr mehr Verkehrstote als 2016. Laut dem Verkehrsunfall-Fonds MVA starben bis Anfang der Woche 264 Menschen auf Namibias Straßen. Dies sind etwa 5,5 Prozent mehr als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres. Die Zahl der Unfälle nahm hingegen um etwa 10 Prozent auf 1388 ab. Die Zahl der Verletzten ging ebenso um etwa 10 Prozent auf nun etwa 2200 […]

todayMai 18, 2017

2017

2. März 2017 – Nachrichten am Morgen

Nach dem Todesfall wegen Krim-Kongo-Fiebers im Osten Namibias gibt das Gesundheitsministerium Entwarnung. Bei keiner der neun Personen, die nach Kontakt zum verstorbenen Patienten unter Quarantäne standen, sei der Erreger im Blut entdeckt worden. Laut Presseagentur NAMPA handelt sich um einen Arzt und vier Mitarbeiter des Hospitals in Gobabis sowie vier Arbeiter von der Farm des Verstorbenen. Bei einer Frau, die am Dienstag mit Verdacht auf Kongo Fieber ins Krankenhaus gebracht […]

todayMärz 2, 2017

0%