staatsangestellte

27 Ergebnisse / Seite 2 von 3

2021

Gehaltsindex von Staatsangestellten leicht rückläufig

Der Gehaltsindex von Staatsangestellten zeigt einen leichten Rückgang in den vergangenen zwölf Monaten. So ist dieser laut Statistikagentur NSA um 0,3 Prozentpunkte im zweiten Quartal gesunken. Er liegt mit einem Index von fast 133 jedoch noch ein Drittel über dem Ausgangswert Anfang 2015. Somit verlangen staatliche Angestellte für ihre Arbeitsleistung 33 Prozent mehr Geld als noch vor sechs Jahren. Ziel des Index ist es den aufgeblähten Staatsapparat darzustellen. Schlussendlich sollen […]

todaySeptember 24, 2021

2021

Mehr als 15.000 Staatspensionäre nun ohne Krankenversicherung

Das Finanzministerium hat die Krankenversicherung für mehr als 15.000 pensionierte Staatsangestellte gekündigt. Im Rahmen einer Mitgliedschaftsüberprüfung bei der Krankenversicherung für den öffentlichen Dienst, PSEMAS, waren diese Fälle aufgetaucht. Gemäß den Gesetzen haben solche Personen, die keinen Krankenkassenbeitrag mehr leisten, keinen Anspruch auf PSEMAS-Leistungen. Nur wenn binnen drei Monaten nach Pensionierung ein dementsprechender Antrag abgegeben wird, ist eine Weiterversicherung möglich. Zudem müsse ein Beitrag von der Pension entrichtet werden.  

todaySeptember 15, 2021

2021

2. Juni 2021 – Nachrichten am Morgen

Der aufgeblasene Staatsapparat hat den Steuerzahler alleine in den drei Jahren 2017 bis 2019 mehr als 85 Milliarden Namibia Dollar gekostet. Diese Summe bestätigte Generalbuchprüfer Julius Kandjeke laut Nampa. Die Möglichkeit der Entlassungen von Staatsangestellten gäbe es praktisch nicht. Hinzu kommt, dass dem Staat das Geld findet die eigentlich mögliche Frührente ab 55 Jahre zu bezahlen um die Zahl der Mitarbeiter zu verringern. Jährlich liegen die Angestelltengehälter bei fast 30 […]

todayJuni 2, 2021

2021

26. April 2021 – Nachrichten am Mittag

Der Stadtdirektor von Keetmanshoop ist vorübergehend beurlaubt worden. Gegen Desmond Basson werden schwere Anschuldigungen erhoben, es geht unter anderem um Projektgelder in Höhe von 8 Millionen Namibia Dollar, für die es offenbar keine Nachweise gibt. Zudem wird ihm vorgeworfen, Ländereien im Wert von über 160 Millionen Namibia Dollar zugeteilt zu haben, ohne dass die Stadt dafür Geld gesehen habe. Wegen diesen und weiteren vermeintlichen Vergehen wurden nun Ermittlungen eingeleitet. Bassons […]

todayApril 26, 2021

2021

26. April 2021 – Nachrichten am Morgen

Zehn Menschen sind bei einem schweren Verkehrsunfall am Freitagabend in der Region Kavango-West ums Leben gekommen. Ersten polizeilichen Ermittlungsergebnissen nach stießen zwei Fahrzeuge bei Nkurenkuru zusammen. Diese seien Augenzeugenberichten nach sofort in Flammen aufgegangen. Den Ersthelfern habe sich ein Bild der Verwüstung gezeigt. Viele der Opfer müssten forensisch untersucht werden um ihre Identität zweifelsfrei festzustellen. Der Staat geht davon aus, dass sechs der Angeklagten im ersten „Fishrot“-Gerichtsfall nicht nur den […]

todayApril 26, 2021

2020

18. August 2020 – Nachrichten am Morgen

Namibia hat in den vergangenen sieben Tagen erstmals die Grenze von 50 Corona-Neuansteckungen pro 100.000 Einwohnern überschritten. Diese Grenze gilt vor allem in der Europäischen Union, darunter Deutschland, als ausschlaggebend zur Einteilung eines Landes als Risikogebiet. Mit 1243 Ansteckungen vom 11. bis 17. August bei 2,45 Millionen Einwohnern, lieg die 7-Tage-Infektionsrate nun bei 50,7 je 100.000 Einwohner. – In Walvis Bay beruhigt sich indessen die Lage etwas, nachdem deutlich geringere […]

todayAugust 18, 2020

2019

29. Oktober 2019 – Nachrichten am Morgen

Ein neues Gesetz soll Staatsangestellte die sich eines Fehlverhalten schuldig gemacht haben zeitlich für neue öffentlichen Jobs sperren. Dies ist eine der wichtigsten Neuerungen im Vorschlag zur Änderung des Gesetzes für den Öffentlichen Dienst, wie der Namibian berichtet. Ziel sei es ein Recycling von Problempersonen zu unterbinden. In der Vergangenheit wurden zahlreiche hochrangige Staatsangestellte, die wegen Fehlverhaltes suspendiert oder entlassen worden, umgehend von anderen Behörden oder Staatsunternehmen wieder angestellt. Ein […]

todayOktober 29, 2019

2019

9. Juli 2019 – Nachrichten am Morgen

Obwohl Erziehungsministerin Katrina Hanse-Himarwa gestern der Korruption schuldig gesprochen wurde, schloss sie Medienvertretern gegenüber einen Rücktritt vorerst aus. Wie die Allgemeine Zeitung berichtet wird sich Hanse-Himarwa angesichts einer drohenden Haftstrafe jedoch kaum lange im Amt halten können. Richter Christie Liebenberg sah es in seiner über zwei Stunden andauernden Urteilsbegründung als erwiesen an, das Hanse-Himarwa im Jahre 2014 ihr damaliges Amt als Gouverneurin missbraucht habe. Hanse-Himarwa bleibt vorerst weiter auf freiem […]

todayJuli 9, 2019

2019

2. April 2019 – Nachrichten am Morgen

Das Bildungsministerium denkt darüber nach, die Zahl seiner Mitarbeiter zu reduzieren. Das habe Staatssekretärin Sanet Steenkamp gestern bei der Erläuterung des Budgets ihres Ressorts erklärt, berichtet der Namibian. Dabei gehe es um Personal des Ministeriums sowohl auf nationaler als auch auf regionaler Ebene. Vom Gesamtbudget von 13,7 Milliarden Namibia Dollar müssen Steenkamp zufolge 10 Milliarden für Gehälter aufgebracht werden. Weitere 1,4 Milliarden Dollar sind für Beiträge zur Renten- und Sozialversicherung […]

todayApril 2, 2019

0%