sudan

13 Ergebnisse / Seite 1 von 2

2019

18. Januar 2019 – Nachrichten am Mittag

Die Herabsenkung des Frührentenalters für Staatsangestellte wird weiterhin kontrovers diskutiert. Dies teilte Kabinettssprecher George Simataa mit. Zuvor hatte der „Namibian“ berichtet, dass die Herabsenkung den staatlichen Rentenfonds GIPF in Schwierigkeiten bringen könnte. Dieser müsste auf einen Schlaf deutlich mehr Rentner versorgen. GIPF gilt mit Rücklagen von weit mehr als 100 Milliarden Namibia Dollar jedoch als extrem stabil. Derzeit liegt das Frührentenalter von Staatsangestellten bei 55 Jahren, soll aber dem Vorschlag […]

todayJanuar 18, 2019

2019

10. Januar 2019 – Nachrichten am Mittag

Die 2016 eingeführten Konzept der vorgezogenen Freilassung von Strafgefangenen sei sehr erfolgreich. Dies geht aus dem Bericht des Namibischen Strafvollzugdienstes an Staatspräsident Hage Geingob hervor. Demnach seien nur 53 der mehr als 4100 Straftäter wieder rückfällig geworden. Die Straftäter seien auf Grundlage verschiedener Konzepte in die Gemeinschaft entlassen wurden. Ein Konzept sehe die Freilassung unter Aufsicht der Allgemeinheit mit Hilfe von Bewährungshelfern. Alleine 2018 haben zudem mehr als 1800 Gefangene […]

todayJanuar 10, 2019

2019

4. Januar 2019 – Nachrichten am Abend

15 Polizisten aus Namibia haben ihren Dienst im Rahmen der UN-Friedensmission im Sudan begonnen. Es handele sich um zwölf Männer und drei Frauen, die vom amtierenden Polizeipräsidenten Andries van der Byl [Beil; deutsch] verabschiedet wurden. Die Polizisten werden in der Einheit für den Zivilschutz in der Darfur-Region dienen und ihnen vor allem beim Schutz in Flüchtlingscamps helfen. Nach drei Monaten bestehe die individuelle Möglichkeit in andere Bereiche in der Krisenregion […]

todayJanuar 4, 2019

2018

19. Februar 2018 – Nachrichten am Morgen

Die Fischbestände in den Gewässern Namibias sind stabil und werden nachhaltig genutzt. Das habe Fischereiminister Bernard Esau am Freitag in Walvis Bay erklärt, berichtet die Allgemeine Zeitung. Einzige Ausnahme sei die südafrikanische Sardine, die jedoch seit jeher nur drei Prozent des Gesamtfangs ausmache. Zur Erholung der Bestände hatte Esau im Dezember einen dreijährigen Fangstopp verhängt. Zudem sollen Experten die Ursachen des Rückgangs untersuchen. Vor einem Jahr hatte Esau trotz Warnungen […]

todayFebruar 19, 2018

2018

8. Januar 2018 – Nachrichten am Mittag

Condor stellt im April für einige Tage seine Verbindungen nach Windhoek bzw. Kapstadt um. Wie die Fluggesellschaft gegenüber Hitradio Namibia mitteilte, sei eine Auslastungsoptimierung zur Flugplanumstellung hierfür verantwortlich. So werden zu der Zeit die saisonalen Verbindungen nach Kapstadt eingestellt und die nach Windhoek aufgenommen. Deshalb wird jeweils zwei Mal am Dienstag und Samstag von Frankfurt via Windhoek nach Kapstadt geflogen. Zurück aus Kapstadt geht es zwei Mal direkt, während an […]

todayJanuar 8, 2018

2017

8. November 2017 – Nachrichten am Abend

Die Opposition lehnt geschlossenen einen Gesetzesvorschlag zur Stadt- und Regionalplanung ab. Sie verließen heute die Nationalversammlung um ihrer Ablehnung zur Debatte hierzu Ausdruck zu verleihen. In dem Vorschlag gehe es vor allem um einen Umbau des Katastersystems und eine Dezentralisierung einiger Aufgaben. Man wolle die Effizienz hierdurch steigern. Das Gesetz unterstütze dabei die Vorgaben der Landreform.– Die Nationalversammlung hatte sich, nachdem die 2. Nationale Landkonferenz auf unbestimmte Zeit verschoben wurde, […]

todayNovember 8, 2017

2017

24. Oktober 2017 – Nachrichten am Abend

In Südafrika ist die Kriminalität weiterhin hoch, wenn auch leicht rückläufig. Laut dem heute vorgestellten Kriminalitätsbericht sei landesweit ein Rückgang von 1,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr zu verzeichnen. Die Menschen würden dieses jedoch kaum merken, hieß es. Vor allem in den Provinzen Nordwest, Ostkap und Mpumalanga nehme die Kriminalität jedoch deutlich zu. Insgesamt habe es in den vergangenen 12 Monaten 2,1 Millionen ernsthafte Verbrechen im Land gegeben. Insbesondere das sogenannte […]

todayOktober 24, 2017

2016

29. September 2016 – Nachrichten am Mittag

Namibia nimmt im diesjährigen Wettbewerbsfähigkeits-Index des Welt-Wirtschafts-Forums den 5. Platz in Afrika und den 84. weltweit ein. Vor Namibia liegen nur Mauritius, Südafrika, Ruanda und Botswana. Namibia konnte vor allem in den Bereichen Institutionen, Infrastruktur, Arbeitsmarkt und Finanzmarktentwicklung punkten. Hingegen landete das Land in der Bildung auf einem enttäuschenden 110. beziehungsweise 121. Platz. Gegenüber dem Vorjahresbericht gab es zwar eine leichte Verbesserung, das Ziel die „wettbewerbsfähigste Wirtschaft im südlichen Afrika […]

todaySeptember 29, 2016

NCCI-Präsident Sven Thieme; © Joseph Nekaya/NAMPA

2016

7. April 2016 – Nachrichten am Morgen

Unternehmer in Namibia unterstützen das Wohlstands-Programm der Regierung Harambee. Das wurde laut Allgemeiner Zeitung auf dem Informationstreffen der Industrie- und Handelskammer (NCCI) gestern deutlich. Der Privatsektor werde mitmachen, sagte NCCI-Präsident Sven Thieme. Mit Blick auf das geplante Gesetz zur Förderung historisch Benachteiligter in der Wirtschaft (NEEEF) warnte er zugleich vor einer Anspruchskultur, die die Gesellschaft zerstören werde. Zu dem Treffen der NCCI waren Premierministerin Saara Kuugongelwa-Amadhila, der Minister der Planungskommission, […]

todayApril 7, 2016

0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.