swakopmund

198 Ergebnisse / Seite 1 von 22

Die neue Swakopmunder Bürgermeisterin Dina Namubes; © Swakopmund Municipality

2022

Swakopmund: Dina Namubes bleibt Bürgermeisterin

Dina Namubes ist in ihrem Amt als Bürgermeisterin von Swakopmund bestätigt worden. Die IPC-Politikerin war erst im September in den Stadtrat berufen worden. Sie bleibt nun bis Ende November 2023 im Amt. In ihrer Antrittsrede stellte sie die Wohnungsnot, sowie die Wasser- und Stromversorgung als drängenste Probleme der Küstenstadt dar. Einmal mehr äußerte sie zudem Sorge über die weite Verbreitung von Drogen- und Alkoholmissbrauch in Swakopmund. Derweil wurde in Henties […]

todayDezember 1, 2022

2022

IPPR bewertet Verwaltungen: Windhoek und Swakopmund vorne

Die Stadtverwaltungen von Windhoek und Swakopmund gehören zu den besten des Landes. Das geht aus einer nun veröffentlichten Bewertung des Instituts für öffentliche Politikforschung (IPPR) hervor. 14 Regionalräte Namibias sowie 18 Lokalverwaltungen wurden dabei untersucht. Am schlechtesten abgeschnitten haben unter anderem die Regionalräte Kavango-Ost und ||Kharas sowie die Stadtverwaltungen in Okahandja und Mariental. Kitty Mcgirr, Autorin des Informationspapiers, erklärte dazu: „Wir hoffen, dass diese Publikation den Stadträten als Hilfsmittel dienen […]

todayNovember 10, 2022

2022

Deutsch-Namibisches Vernetzungstreffen in Windhoek

In Windhoek hat heute das zweite Vernetzungstreffen der deutsch-namibischen Kommunalpartnerschaften begonnen. Knapp 70 Vertreter aus verschiedenen deutschen und namibischen Städten kommen über die nächsten drei Tage zusammen, um Ziele für die Nachhaltige Entwicklung zu diskutieren. Eine der Projektleiterin dabei ist Denise Spaull von der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW). In einem Interview mit Hitradio Namibia stellte sie das Projekt wie folgt vor: „Wir sind hier um die deutsch-namibischen […]

todayNovember 9, 2022 2

Von HDF Energy geplante Wasserstroff-Kraftwerksanlage; © HDF Energy

2022

Baubeginn für Wasserstoff-Kraftwerk in Swakopmund in 2023

Der Bau des ersten Wasserstoff-Kraftwerks in Namibia soll bereits Anfang 2023 begonnen werden. Das berichtet die Nachrichtenagentur Xinhua unter Berufung auf den Stadtrat von Swakopmund. Demnach habe sich das französische Unternehmen HDF Energy rund 400 Hektar östlich der Küstenstadt gesichert. Die Regierung habe zudem grünes Licht für den Bau gegeben. Das Kraftwerk soll ingesamt rund N$ 3 Milliarden kosten und durch Solarpanele etwa 90 MW Strom zur Produktion von Wasserstoff […]

todayNovember 9, 2022

2022

Handelsmesse in Swakopmund eröffnet

In Swakopmund ist gestern die Handelsmesse SWAiTEX eröffnet worden. Die Messe wird durch ein namibisch-sambisches Geschäftsseminar begleitet. Präsident Hage Geingob bezeichnete die diesjährige SWAiTEX in seiner Eröffnungsrede als Möglichkeit, die Wirtschaftszusammenarbeit mit Sambia auszuweiten. Auch sein sambischer Amtskollege Hakainde Hichilema betonte die Wichtigkeit der Zusammenarbeit: „Wenn wir Dinge in Namibia hinkriegen, profitiert Sambia davon. Und wenn wir Dinge in Sambia schaffen, dann hilft das Namibia. Am Ende geht es den […]

todayOktober 13, 2022

2022

Swakopmund dreht Staatseinrichtungen Wasser ab

Die Wasserhähne von staatlichen Einrichtungen in Swakopmund bleiben trocken. Die Stadtverwaltung der Küstenstadt hat nach mehrfachen Drohungen nun das Wasser abgestellt, so berichtet der Namibian. Die staatlichen Behörden und Agenturen hätten sich weiterhin geweigert Schulden abzubauen. Der Finanzdirektor von Swakopmund, Helao !Naruseb, bestätigte demnach, dass der Staat Cashflow-Probleme als Grund genannt habe. Dies sei aber nicht das Problem von Swakopmund, das auch finanziell angeschlagen sei. Insgesamt gehe es um knapp […]

todayOktober 5, 2022

Die neue Swakopmunder Bürgermeisterin Dina Namubes; © Swakopmund Municipality

2022

Swakopmund: Neue Bürgermeisterin sagt Drogen den Kampf an

Die neue Bürgermeisterin von Swakopmund, Dina Namubes, sieht Drogenmissbrauch als eines der größten Probleme der Küstenstadt. In einem Interview mit Hitradio Namibia erklärte sie: „Ich möchte einen Fokus darauf legen, der Gemeinschaft in Swakopmund im Kampf gegen Drogenmissbrauch zu helfen. Das wird nicht über Nacht geschehen, aber wir wollen versuchen, schrittweise einen Unterschied zu machen.“ Die Drogen kämen dabei häufig über Geschäftsleute nach Swakopmund, so die IPC-Politikerin. Gleichzeitig erklärte sie, […]

todaySeptember 23, 2022 3

Die neue Bürgermeisterin, Dina Namubes (IPC); © Swakopmund Municipality

2022

Dina Namubes neue Bürgermeisterin von Swakopmund

Dina Namubes ist heute als neue Bürgermeisterin von Swakopmund vereidigt worden. Die IPC-Politikerin war in der vergangenen Woche in den Stadtrat berufen worden. Sie ersetzt ihre Parteikollegin Louisa Kativa als Bürgermeisterin, die zuletzt in den Erongo-Regionalrat gewählt worden war. Die Nachwahlen waren durch den Ausschluss der IPC-Wahlkreisabgeordneten Ciske Howard-Smith notwendig geworden.  

todaySeptember 19, 2022 2

Von HDF Energy geplante Wasserstroff-Kraftwerksanlage; © HDF Energy

2022

In Namibia soll erstes Wasserstoff-Kraftwerk 2024 in Betrieb gehen

HDF Energy kommt seinen Planungen, das erste Wasserstoff-Kraftwerk Afrikas bei Swakopmund zu errichten, immer näher. Dies berichten Medien übereinstimmend. Hierfür wurde dem Umweltministerium nun ein umfangreicher Bericht vorgelegt. Dieser bildet die Grundlage für die Umweltverträglichkeitsstudie. Das französische Unternehmen will mit seinem Projekt „Renewstable Swakopmund“ bereits in zwei Jahren die Produktion aufnehmen. Durch die Stromproduktion könnten nach Unternehmensangaben bis zu 140.000 Haushalte versorgt werden. Kurzfristig sollen 300, langfristig etwa 45 Arbeitsplätze […]

todaySeptember 8, 2022 2

0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.