terrorverdächtige

37 Ergebnisse / Seite 1 von 5

2017

26. Mai 2017 – Nachrichten am Mittag

Lediglich in drei der 14 Regionen des Landes ist die Arbeitslosigkeit zwischen 2014 und 2016 zurückgegangen. Dies geht aus dem Vorabbericht zum Arbeitsmarkt der Namibischen Statistikagentur NSA hervor. Demnach beträgt diese in der Region Erongo nun knapp 22 Prozent, gefolgt von ǁKaras mit 23 Prozent und Oshana mit 29,5 Prozent. Erstmals gibt es eine Region mit mehr Arbeitslosen als Erwerbstätigen: In der Region Kunene waren im vergangenen Jahr 52,2 Prozent […]

todayMai 26, 2017

2017

23. Mai 2017 – Nachrichten am Abend

In Omaruru verlangen die Ärmsten der Armen eine Aussetzung oder 95-prozentige Herabsetzung ihrer Grundsteuern. Eine entsprechende Petition haben etwa 600 Bewohner der Stadtverwaltung übergeben. Zuvor hatte diese die Zahlung ausstehender Gebühren binnen 12 Monaten zu je 70 Namibia Dollar pro Quadratmeter verlangt. Die Bewohner könnten diese Summe nicht aufbringen und seien bereits 5 Namibia Dollar je Quadratmeter zu entrichten. Die Stadt habe mitgeteilt, dass sie die Quadratmeterabgabe nochmals überdenken würden. […]

todayMai 23, 2017

2017

28. April 2017 – Nachrichten am Morgen

Um die Infrastruktur für die Eisenbahn Namibias instand zu halten und zu erweitern, werden 15 Milliarden Namibia Dollar benötigt. Das sagte der amtierende Geschäftsführer von TransNamib, Hippy Tjivikua, gestern auf der Bergbau-Messe in Windhoek. Die Unfälle der vergangenen Jahre seien zum Teil auf den mangelhaften Zustand der Gleise zurückzuführen. Für Lokomotiven und Waggons seien weitere drei Milliarden Dollar nötig, so Tjivikua. Da die Regierung kein Geld dafür habe, appelliere er […]

todayApril 28, 2017

2017

8. April 2017 – Nachrichten am Abend

Bei dem mutmaßlichen LKW-Attentäter von Stockholm handelt es sich um einen 39-Jährigen Usbeken. Wie die schwedische Polizei mitteilte, stand der Mann bereits im Visier des Geheimdienstes. Verbindungen zu extremistischen Organisationen soll er nicht gehabt haben. Die Ermittler gehen davon aus, dass der 39-jährige den Laster in eine Menschenmenge lenkte. Kronprinzessin Victoria und ihr Mann Prinz Daniel legten am Anschlagsort Rosen nieder. Am Montag ist eine große Gedenkfeier für die Opfer […]

todayApril 8, 2017

2017

27. März 2017 – Nachrichten am Morgen

Am vergangenen Wochenende haben Verkehrsunfälle sechs Menschenleben gefordert. Auf der Fernstraße von Windhoek zum Flughafen starben laut Presseagentur NAMPA am Freitagabend zwei Frauen, deren Wagen mit einem Minibus kollidiert war. Die Fahrgäste im Bus wurden verletzt. Am Samstag überschlug sich 14 km westlich von Karibib ein Wagen, als er einem entgegen kommenden Laster auswich. Die Beifahrerin starb, der Fahrer wurde verletzt. Freitagnachmittag gab es 60 km nördlich von Okahandja bei […]

todayMärz 27, 2017

2017

10. Februar 2017 – Nachrichten am Abend

Der Von-Bach-Stausee hat seit gestern massiv Zulauf erhalten. Er war heute am Vormittag zu mehr als 26 Prozent gefüllt, gegenüber knapp 16 Prozent gestern. Der Zulauf betrage bisher mehr als 5 Millionen Kubikmeter. Die anhaltenden Niederschläge haben auch Zulauf in die Stauseen Naute, Hardap, Omatako, Oanob und Friedenau gebracht. – Für Windhoek gelten jedoch weiterhin uneingeschränkt die strengen Wassersparmaßnahmen. In Frankreich sind vier Terrorverdächtige festgenommen worden. In der Wohnung eines […]

todayFebruar 10, 2017

2017

9. Februar 2017 – Nachrichten am Abend

Deutschland und Namibia haben ihre alljährlichen Regierungskonsultationen erfolgreich abgeschlossen. Weiterhin werde man sich im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit auf drei Schwerpunkte konzentrieren: Management natürlicher Ressourcen, Wirtschaftsentwicklung und Transport. Nach Möglichkeit soll auch in den Bereichen Wasser, Energie und Sport die Zusammenarbeit intensiviert werden. Deutschland unterstrich im Rahmen der zweitägigen, freundschaftlichen Gespräche auch, dass das Thema „Afrika“ Schwerpunkt der G20-Präsidentschaft des Landes sei. Am kommenden Dienstag geht die Nationalversammlung in ihre 5. […]

todayFebruar 9, 2017

2016

28. Dezember 2016 – Nachrichten am Abend

Bei einem schweren Unfall im nordafrikanischen Tunesien sind mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen - dutzende weitere wurden verletzt. In einem Ort südlich der Hauptstadt Tunis war ein Autobus auf einem Bahnübergang von einem Zug gerammt und in zwei Teile gerissen worden. Wie es zu dem Unglück kommen konnte ist noch unklar. Ein schweres Erdbeben hat den Nordosten von Japan erschüttert. Berichte zu möglichen Schäden und Opfern liegen noch nicht […]

todayDezember 28, 2016

2016

25. Dezember 2016 – Nachrichten am Morgen

Vor dem Parlament in Tunis haben hunderte Tunesier gegen eine Rückkehr von Dschihadisten protestiert. Ausgelöst hatte die Demo eine Aussage von Präsident Essebsi. Er meinte, dass die Behörden eine Rückkehr von Kämpfern nicht verhindern könne. Diese Äußerung hatte viele Tunesier empört. Seit dem Arabischen Frühling 2011 wurden in dem nordafrikanischen Land mehr als hundert Soldaten und Polizisten bei Anschlägen getötet - ebenso wie rund 20 Zivilisten und 59 ausländische Touristen. […]

todayDezember 25, 2016

0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsted des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.