tintenpalast

3 Ergebnisse / Seite 1 von 1

2021

Abstimmung zum Genozid-Abkommen erneut verschoben

Die Abstimmung zum geplanten Genozid-Abkommen zwischen Namibia und Deutschland ist erneut verschoben worden. In der Nationalversammlung kam es gestern zu einer erwartungsgemäß hitzigen und emotionsgeladenen Debatte, wobei die Opposition ihren Unmut über die Einigung äußerte. Die Abstimmung war ursprünglich bereits für Dienstag angesetzt worden. Allerdings hatte die Opposition sich dabei beschwert, dass das geplante Abkommen im Wortlaut den Abgeordneten nicht zur Verfügung gestellt worden war. Dies ist nun gestern geschehen. […]

todaySeptember 23, 2021 5

2021

Opposition kritisiert Einzäunung des Parlaments

Oppositionsführer McHenry Venaani hat die Einzäunung des Parlaments scharf kritisiert. Die Entscheidung dazu sei ohne Rücksprache mit den Abgeordneten getroffen worden. In einem Brief an Parlamentspräsidenten sprach der PDM-Präsident von einer Befestigung rund um das Parlament. Zudem bezeichnete er den Schritt als potentielle Aushöhlung der demokratischen Prozesse in Namibia und verlangte eine Erklärung zu den Hintergründen. Eine Antwort lag zu Redaktionsschluss noch nicht vor. Auch eine Anfrage von Hitradio Namibia […]

todayAugust 19, 2021 1

2020

9. Oktober 2020 – Nachrichten am Morgen

Die Polizei hat eine verdächtige Person in Zusammenhang mit dem Fund von sterblichen Überresten in den Dünen bei in Walvis Bay festgenommen. Es handelt sich um eine Frau, die womöglich etwas mit der Tat zu tun hat oder etwas verdächtiges beobachtet haben könnte. Weitere Einzelheiten seien aus ermittlungstaktischen Gründen nicht mitgeteilt worden. Die Polizei warte weiterhin auf die Auswertung der DANN, um mit Sicherheit zu sagen ob es sich um […]

todayOktober 9, 2020

0%