umweltministerium

73 Ergebnisse / Seite 4 von 9

2021

5. Februar 2021 – Nachrichten am Morgen

Arbeiter auf der Farm von Geschäftsmann David Moller, dem Verstrickungen in den „Fishrot“-Skandal nachgesagt werden, haben Unmengen vergrabenen Bargeldes gefunden. Moller gilt laut dem Namibian als enger Freund des im November 2019 verhafteten Mitglied der „Fishrot-Six“, James Hatuikulipi. Die Farm befinde sich neben einer, die in Besitz von Hatuikulipi und dem ebenfalls in U-Haft sitzenden Ex-Justizminister Sacky Shangala sein soll. Sie sollen unbestätigten Angaben nach neun Millionen Namibia Dollar auf […]

todayFebruar 5, 2021

2021

2. Februar 2020 – Nachrichten am Morgen

Sambia weigert sich weiterhin einer offiziellen Anfrage Namibias nachzukommen, und die Obduktionsberichte zu sieben im Dezember 2019 getöteten Namibiern freizugeben. Dementsprechende Anfragen der namibischen Polizei und des Außenministeriums seien laut Namibian ignoriert worden. Es ist weiterhin unklar warum die Personen in der sambischen Hauptstadt Lusaka getötet wurden. Es soll sich bei den Männern um angebliche Räuber gehandelt haben. Die Familien hätten die sterbliche Überreste gesehen, die schwer misshandelt aussahen. Dies […]

todayFebruar 2, 2021

2020

15. Dezember 2020 – Nachrichten am Nachmittag

187 neue Coronafälle wurden heute vom Gesundheitsministerium bestätigt und damit in etwa so viele wie gestern. Die 7-Tages-Inzidenz steigt erneut deutlich auf 65. Dies ist einer geringen Fallzahl vor sieben Tagen geschuldet, als lediglich 79 Fälle gemeldet worden waren. Mit 70 Prozent kommen erneut am meisten Fälle aus Windhoek, gefolgt von Oshakati mit etwa 9 Prozent. Erneut haben sich 22 Mitarbeiter des Gesundheitssektors mit dem Virus angesteckt. Während 144 weitere […]

todayDezember 15, 2020

2020

12. November 2020 – Nachrichten am Morgen

Der interne Machtkampf im der vom „Fishrot“-Skandal gebeutelten staatlichen Unternehmen Fishcor nimmt weiter zu. Die sieben wichtigsten Manager haben nun laut dem Namibia dem Aufsichtsrat vorgeworfen, sich unrechtmäßig in das Tagesgeschäft einzumischen. Sie würden sich wie die Geschäftsführung aufspielen. So würde diese unnötige Unruhe unter den Angestellten verbreiten, indem sie warnten, dass angeblich keine Gehälter gezahlt werden würden. Der Aufsichtsrat hingegen sieht bei einigen Mitgliedern der Geschäftsführung eine Vertuschungstaktik, berichtet […]

todayNovember 12, 2020

2020

30. Oktober 2020 – Nachrichten am Morgen

Das Umweltministerium MEFT hat Anschuldigungen in einem kürzlich veröffentlichten wissenschaftlichen Papier des IPPR und der Hanns Seidel Stiftung entschieden zurückgewiesen. Hierbei ging es um den Verlust natürlicher Ressourcen im Land durch Missmanagement des Staates. Laut dem MEFT sind weite Teile des Papiers an den Haaren herbeigezogen. Es sei weit von einer wissenschaftlichen oder statistischen Arbeit entfernt. So seien Zahlen zur Wilderei streng geschützter Tierarten und Festnahmen in diesem Zusammenhang frei […]

todayOktober 30, 2020

2020

28. Oktober 2020 – Nachrichten am Morgen

Das Energieministerium hat Ermittlungen gegen das Unternehmen Acer Petroleum bestätigt. Dies berichtet der Namibian. Demnach soll das international agierende Unternehmen mehrere hochrangige Ministeriumsmitarbeiter bestochen haben, um schneller an Lizenzen für den Groß- und Einzelhandel von Pretroleumprodukten zu erhalten. Ein Whistleblower soll das Ministerium auf die Vorgänge aufmerksam gemacht haben. Auch die Anti-Korruptionskommission ACC und das Finanzministerium seien eingeschaltet worden. Die Anwälte von Acer sehen hingegen Konkurrenten hinter den Beschuldigungen, die […]

todayOktober 28, 2020

2020

27. Oktober 2020 – Nachrichten am Morgen

Simataa Simasiku, der im vergangenen Jahr ein Bürogebäude in Windhoek stürmte und einen ehemaligen Kollegen erschossen hatte, ist nicht verhandlungsfähig. Dies ist das Ergebnis zweiter unabhängiger psychologischer Gutachten. Der 34-Jährige leide an einer psychischen Krankheit, heißt es in den Berichten. Zunächst müssen diese Probleme behandelt werden, ehe die Hauptverhandlung beginnen könne. Er werde aus diesem Grund nun von der U-Haft in eine geschlossene psychiatrische Abteilung verlegt. - Neben einem Todesopfer […]

todayOktober 27, 2020

2020

23. Oktober 2020 – Nachrichten am Morgen

Nach dem Legal Assistance Centre hat auch die Advokatenkammer SAN Staatspräsident Hage Geingob wegen seiner rassistischen Äußerungen zurechtgewiesen. Der Vorsitzende Gerson Narib sagte in einer Erklärung, dass es wohl an der Zeit wäre Geingob daran zu erinnern die Verfassung zu jeder Zeit zu respektieren. Geingob habe mit seinen Äußerungen Rassismus, Ungleichbehandlung und Unterdrückung eine Tür geöffnet. In einem demokratischen Namibia habe Diskriminierung, egal von wem, jedoch keinen Platz, so Narib. […]

todayOktober 23, 2020

2020

7. August 2020 – Nachrichten am Morgen

Der Windhoeker Stadtdirektor Robert Kahimise hat gekündigt. Bürgermeisterin Fransina Kahungu bestätigte dies laut dem Namibian. Kahimise, der in seinen vier Jahren bei der Stadtverwaltung nicht unumstritten war, werde am 31. Oktober seinen letzten Arbeitstag haben. Er werde dann als Geschäftsführer zum regionalen Stromversorger Cenored gehen, heißt es weiter. Kahimise geriet in Windhoek immer wieder mit gewählten Stadtratsmitgliedern und vor allem Stadtpolizeichef Abraham Kanime aneinander. Die beiden waren zwischenzeitlich suspendiert worden. […]

todayAugust 7, 2020

0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.