usaid

4 Ergebnisse / Seite 1 von 1

2021

USA und Namibia starten Informationsprojekt zu GBV und HIV

Die USA und Namibia haben ein gemeinsames Projekt gestartet, das Mädchen und Frauen besser vor geschlechtsspezifischer Gewalt und HIV-Infektionen schützen soll. Die Bildungsinitiative soll unter anderem finanzielle Kompetenz vermitteln und Informationen zu sexueller Gesundheit bereitstellen. Damit soll jungen Frauen das notwendige Wissen mitgegeben werden, um eigenständige Entscheidungen zu treffen. Laut dem USAID-Leiter in Namibia, Andrew Karas, ist es das erste Regierungsabkommen dieser Art zwischen den beiden Nationen. Insgesamt werden für […]

todayNovember 19, 2021

2017

7. November 2017 – Nachrichten am Abend

Die US-amerikanische Entwicklungshilfsorganisation USAID stellt im Kampf gegen HIV/Aids weitere 435 Millionen Namibia Dollar zur Verfügung. Das Geld werde als Erweiterung der 2007 geschlossenen Verträge genutzt, hieß es. Insgesamt haben die USA in den vergangenen zehn Jahren somit mehr als vier Milliarden Namibia Dollar für HIV/Aids-Initiativen in Namibia zur Verfügung gestellt. Übergeordnetes Ziel sei weiterhin die 90-90-90-Regelung, die Namibia bereits fast erfülle: 90 Prozent aller HIV-Infizierten sollen ihren Status kennen, […]

todayNovember 7, 2017

100 neuen Gesundheitsmitarbeiter; © Embassy of the United States of Amerika to Namibia

2016

2. August 2016 – Nachrichten am Abend

Der Kampf gegen HIV/Aids geht mit 100 neuen Gesundheitsmitarbeitern weiter. Diese wurden am Mittag vom US-amerikanischen Botschafter Thomas Daughton und Vize-Gesundheitsministerin Juliet Kavetuna vorgestellt. Die Kosten dafür nimmt die amerikanische Entwicklungshilfeorganisation USAid. Die 100 Personen werden in sieben Gesundheitszentren im Norden des Landes eingesetzt sowie in drei Einrichtungen in Grootfontein. Das Projekt hat einen finanziellen Umfang von umgerechnet mehr als 350 Millionen Namibia Dollar. Seit 2004 haben die USA mehr […]

todayAugust 2, 2016

US-Botschafter (2. vr); © USAID Namibia

2015

1. Dezember 2015 – Nachrichten am Abend

Die USA stellen weitere 1,1 Milliarden Namibia Dollar für die HIV/Aids-Bekämpfung in Namibia zur Verfügung. Dies teilte Botschafter Thomas F. Daughton aus Anlass des Welt-Aids-Tages heute in Lüderitz mit. Das Geld werde in den kommenden zwei Jahren im Rahmen eines Sonderprogramms eingesetzt. Seit Beginn des PEPFAR-Programms in 2004 haben die Vereinigten Staaten nach heutigem Kurs etwa 15 Milliarden Namibia Dollar für die Bekämpfung von HIV/Aids in Namibia bereitgestellt. Die Treibstoffpreise […]

todayDezember 1, 2015

0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.