veldfeuer

26 Ergebnisse / Seite 2 von 3

2021

Zwei Brände im Etosha Nationalpark

Im Etosha Nationalpark brennen aktuell zwei Veldbrände. Das bestätigte der Sprecher des Umweltministeriums, Romeo Muyunda. Eines der Feuer sei demnach auf einer Farm südlich des Nationalparks ausgebrochen. Die Flammen hätten sich allerdings auf einem bereits kontrolliert abgebrannten Gebiet ausgebreitet und stellten daher keine Bedrohung dar. Ein weiteres Feuer sei durch eine Funkenbildung beim Schlagen einer Brandschneise im Osten des Parks entstanden. Das Ministerium habe bereits Teams zur Brandbekämpfung entsendet.  

todaySeptember 17, 2021

2021

Veldfeuer vernichteten bisher fast 600.000 ha Farmland

Mehr als 580.000 Farmland sind seit Mai durch Veldfeuer vernichtet worden. Dies teilte Umweltminister Pohamba Shifeta in einer Parlamentserklärung mit. Am schlimmsten sind die Regionen Khomas, Otjozondjupa und Sambesi betroffen. Hier brannte jeweils um die 80.000 Hektar Farmland ab. Bisher starben mehr als 520 Stück Nutzvieh und Wildtiere. Eine Person kam landesweit bei Bränden ums Leben, vier weitere wurden schwer verletzt. Grundsätzlich seien die Feuer für das Ökosystem zu begrüßen. […]

todaySeptember 9, 2021

2021

572 Farmen seit April von Veldbränden heimgesucht

86 Farmen sollen landesweit binnen der vergangenen fünf Tage Veldbränden zum Opfer gefallen sein. Dies berichten die Zeitungen der NMH-Gruppe. In den vergangenen fünf Monaten haben sogar 572 Farmen teilweise oder ganz in Flammen gestanden. In den vergangenen Tagen brannte es großflächig vor allem in der Umgebung von Aranos und Otjiwarongo. Dem „Advanced Fire Information System“ nach brennt es aktuell vor allem nördlich von Outjo sowie nordwestlich von Okahandja.  

todaySeptember 6, 2021

2021

Ein Toter bei Veldbrand in der Nähe von Outjo

In der Nähe von Outjo ist ein 25-jähriger Mann bei einem Veldbrand ums Leben gekommen. Fünf weitere sollen verletzt worden sein. Das berichtet der Namibian unter Berufung auf die Behörden in der Kunene-Region. Demnach soll das Opfer Teil einer Gruppe junger Männer gewesen sein, die auf einer Farm gegen die Flammen gekämpft hätten. Sie wurden schließlich durch das Feuer eingeschlossen und mussten sich durch einen Sprung in einen leeren Stausee […]

todayAugust 27, 2021

2021

Bekannter Tierarzt bei Löscharbeiten verletzt

Der bekannte Tierarzt Ulf Tubbesing (62) hat bei Löscharbeiten schwere Brandverletzungen erlitten. Er wird in einem Krankenhaus in Windhoek behandelt. Wie der Republikein berichtet, sei Tubbesing am Sonntag dabei behilflich gewesen, einen Buschbrand auf einer Kleinsiedlung in Brakwater zu bekämpfen. Dabei sei er von dem Feuer eingeschlossen worden und habe Brandwunden an Beinen, Armen und im Gesicht davongetragen. Tubbesing zufolge sei er von den Flammen überrascht worden, als sich der […]

todayAugust 25, 2021 3

2021

Nicht normgerechte Holzkohleproduktion löst Veldbrände aus

Einige der jüngsten Veldbrände in Namibia sind offenbar durch nicht normgerechte Holzkohleproduktion ausgelöst worden. Nach Informationen von Hitradio Namibia betrifft das unter anderem die Feuer in der Nähe von Erindi, sowie bei Outjo. Dabei sollen zusammengerechnet über 45.000 Hektar verbrannt sein. Auch der Präsident des namibischen Landwirtschaftsverbands NAU, Piet Gous, machte gegenüber Farmer’s Weekly nicht normgerechte Produktion von Holzkohle auf Wiederansiedlungsfarmen für einen erheblichen Teil der Brände verantwortlich. Er forderte […]

todayAugust 13, 2021

2021

Windhoeker Stadtverwaltung warnt vor weiteren Veldbränden

Die Windhoeker Stadtverwaltung hat vor weiteren Veldbränden gewarnt. Die aktuelle Trockenheit, gepaart mit starken Winden und der üppigen Vegetation nach der guten Regensaison seien ein gefährlicher Nährboden für sich schnell ausbreitende Feuer. Das erklärte Pressesprecherin Lydia Amutenya. Man beobachte schon jetzt mit Sorge einen Anstieg an Veldbränden in der Stadt und den umliegenden Gebieten. Derweil arbeitet die Stadt nach eigenen Angaben an einem umfassenden Bericht zu den jüngsten Bränden in […]

todayAugust 10, 2021

2021

Brandstifter des Veldfeuers bei Dordabis ums Leben gekommen

Das verheerende Veldfeuer in der Gegend Dordabis/Groot Aub ist weitaus schlimmer ausgefallen als zunächst vermutet. Dem Umweltministerium nach, berichtet der Namibian, sind bis zu 70.000 Hektar abgebrannt. Auf mindestens 17 Farmen wurde der Großteil der Weide vernichtet. Während die Lage bei Dordabis unter Kontrolle sei, arbeite sich das Feuer weiter gen Westen vor. Bestätigt wurde auch der Tod einer Person. Dabei soll es sich auch um den Grund des Feuers […]

todayAugust 10, 2021

2021

Buschbrände vernichten mindestens 37.000 Hektar Weide

Die Veldbrände bei Dordabis haben etwa 37.000 Hektar Weide auf 19 Farmen vernichtet. Die über fünf Tage anhaltenden Brände sind übereinstimmenden Medienberichten nach inzwischen unter Kontrolle. Eine Auswertung von Satellitenbildern hat ergeben, dass der Umfang des betroffenen Gebiets rund 135 Kilometer beträgt. Unbestätigten Berichten zufolge soll ein 63-jähriger Mann ums Leben gekommen sein, als er auf der Rückfahrt von Dordabis von den Flammen überrascht wurde. Einige Wildtiere sind dem Feuer […]

todayAugust 9, 2021

0%