verkehrstote

9 Ergebnisse / Seite 1 von 1

2022

Verkehrsunfälle und -opfer etwa auf Vorjahresniveau

Die Zahl der Verkehrsunfälle und -opfer liegt etwa auf Vorjahresniveau. Dies teilte der Verkehrsunfallfonds auf seiner Website mit. Für die ersten sechs Monate des Jahres wurden 748 Unfälle registriert. Dies sind knapp vier Prozent mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum. Zu der Zeit gab es aber weitaus größere Einschränkungen aufgrund der COVID19-Maßnahmen, so dass weniger Verkehr auf den Straßen zu beobachten war. Die Zahl der Verletzten im Straßenverkehr ging um zwei […]

todayJuli 7, 2022

2022

In den ersten Tagen 2022 mehr Verkehrstote

In den ersten Tagen des neuen Jahres gab es deutlich mehr Verkehrstote als 2021. Dies teilte der Verkehrsunfallfonds MVA mit. Demnach starben bis 9. Januar bereits 14 Menschen auf den Straßen des Landes. Dies sind fast doppelt so viele wie im gleichen Vorjahreszeitraum. Es gab aber mit 52 gut 40 Prozent weniger Unfälle. Auch die Zahl der Verletzten im Straßenverkehr liegt mit 109 etwa 50 Prozent unter dem Vorjahreswert.  

todayJanuar 13, 2022

2021

16 Verkehrsopfer von vor zwei Wochen nun identifiziert

Erst knapp zwei Wochen nach dem verheerenden Verkehrsunfall nördlich von Okahandja sind die Opfer identifiziert worden. Medienberichten nach mussten DNA-Analysen herangezogen werden, da der Minibus bei dem Frontalzusammenstoß vollständig ausbrannte. Die Zahl der Opfer erhöhte sich zwischenzeitlich auf 16. Aus Anlass einer Trauerfeier für die Verstorbenen im Heimatgebiet um Okahao wurden nun die Namen der Opfer im Alter von zwei Wochen bis 70 Jahre bekanntgegeben.  

todayDezember 30, 2021

2021

Ex-Bürgermeister von Windhoek, Finck von Finckenstein, ist tot

Björn Graf Finck von Finckenstein ist tot. Der ehemalige Windhoeker Bürgermeister starb am Freitag im Alter von nur 63 Jahren. Staatspräsident Hage Geingob erinnerte an Von Finckenstein als großen SWAPO-Vertreter, der sich nach der Rückkehr aus dem Exil als Arzt um die Gesundheit der SWAPO-Mitglieder kümmerte. Geingob sei traurig über den viel zu frühen Tod von Von Finckenstein. Er hätte dem Land weiter beim Aufbau dienen können. Auch Landwirtschaftsminister Calle […]

todayDezember 20, 2021

2021

18 Verkehrstote bei zwei Frontalzusammenstößen

Bei einem der schwersten Unfälle in der Geschichte des Landes starben am frühen Freitagmorgen 15 Menschen. Der namibischen Polizei nach stießen ein Minibus und ein Pkw zwischen Okahandja und Otjiwarongo frontal zusammen. Beide Fahrzeuge fingen Feuer und brannten komplett aus. Ersten Ermittlungen nach stieß der Pkw zunächst mit einem Tier zusammen, wodurch der Fahrer die Kontrolle verlor und in den Minibus fuhr. In diesem starben 14 Personen, darunter ein Baby. […]

todayDezember 13, 2021

2021

Erneut zahlreiche Verkehrsunfälle am Wochenende

Am Wochenende ist es auf den Straßen landesweit erneut zu zahlreichen Verkehrsunfällen gekommen. Dem Polizeibericht nach kamen insgesamt fünf Personen ums Leben, 38 Personen wurden verletzt. In einem Fall wurde ein Unfallfahrer wegen fahrlässiger Tötung und Fahrens ohne Führerschein verhaftet. Erst in der letzten Woche hatte die Polizei ihre diesjährige Straßensicherheitskampagne für die anstehende Ferienzeit gestartet. Angaben von Nampol zufolge sind allein in diesem Jahr in Namibia mehr als 420 […]

todayNovember 29, 2021

2021

Vier Verkehrstote bei Frontalzusammenstoß unweit von Usakos

Bei einem schweren Verkehrsunfall sind unweit von Usakos vier Menschen ums Leben gekommen. Dem Bericht der Polizei nach, stieß ein 7-Sitzer-Fahrzeug in der Nacht auf Samstag auf dem Weg nach Walvis Bay mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Alle Verkehrsopfer saßen in dem 7-Sitzer, ebenso wie drei Personen die schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert wurden. Die beiden Insassen des anderen Fahrzeuges erlitten nur leichte Verletzungen. Die Polizei sei mit der Ermittlung […]

todayNovember 15, 2021

2021

Dippenaar-Gerichtsfall um sechs Verkehrstote um 9 Monate vertagt

Der Gerichtsfall um den Tod von sechs Personen bei einem schweren Autounfall 2014 wurde erneut um neun Monate vertagt. Dies teilte das Regionalgericht in Swakopmund gestern mit, berichtet der Namibian. Angeklagt ist Jandré Dippenaar, der in allen Punkten auf unschuldig plädiert hat. Die Anklage ist davon überzeugt, dass er den Unfall grob fahrlässig herbeigeführt hat. Er sei mit überhöhter Geschwindigkeit und auf der falschen Fahrbahnseite unterwegs gewesen. Damals sind drei […]

todayOktober 21, 2021

2021

Zahl der Verkehrstoten soll bis 2030 halbiert werden

Die Straßenverkehrssicherheit hat einen neuen Stellenwert in Namibia bekommen. Diverse Ministerien unterzeichneten laut Nampa eine Absichtserklärung zur engeren Zusammenarbeit in diesem Bereich. Darunter befinden sich das Gesundheitsministerium sowie die Ministerien für Bildung, Verkehr, Bergbau und Energie, Inneres und ländliche und städtische Entwicklung. Sie alle seien nun daran befunden bestmöglich an der Verkehrssicherheitsstrategie 2021 bis 2030 mitzuarbeiten. Bis dahin soll die Zahl der Verkehrstoten im Land um mindestens 50 Prozent gesenkt […]

todayJuli 30, 2021

0%