völkermord

162 Ergebnisse / Seite 18 von 18

2015

7. Oktober 2015 – Nachrichten am Morgen

Deutschland und Namibia sind auf gutem Weg, gemeinsam die Ereignisse der Vergangenheit aufzuarbeiten. Das sagte der Präsident des Deutschen Bundestages Norbert Lammert gestern Abend auf dem Empfang der Deutschen Botschaft in Windhoek anlässlich des Tages der Deutschen Einheit. Man müsse den Blick in die Vergangenheit durch den Blick in die Zukunft ersetzen. Botschafter Christian Schlaga hatte in seiner Ansprache zuvor auf ein Treffen der Außenminister beider Länder am Rande der […]

todayOktober 7, 2015

2015

5. Oktober 2015 – Nachrichten am Morgen

Der Präsident der Deutschen Bundestages Norbert Lammert will bei seinem Namibia-Besuch einen Eindruck von der aktuellen Lage des Landes gewinnen. Das berichtet die Allgemeine Zeitung unter Berufung auf die Deutsche Botschaft. Lammert werde Vize-Präsident Nickey Iyambo und Parlaments-Präsident Peter Katjavivi treffen. Außerdem wolle er den Hafen von Walvis Bay besichtigen. Zum Dialog zwischen Deutschland und Namibia über den Kolonialkrieg 1904 bis 1908 will Lammert sich laut AZ nicht äußern, zumal […]

todayOktober 5, 2015

2015

2. Oktober 2015 – Nachrichten am Morgen

Der grausame Kolonialkrieg von 1904 bis 1908 und die Erinnerung an die Opfer erfüllt Deutschland mit tiefer Trauer. Das habe der deutsche Botschafter in Windhoek Christian Schlaga gestern bei einem Treffen mit Vertretern vom Genozid-Komitees der Herero und Nama erklärt, teilte die Botschaft mit. Zugleich habe Schlaga auf den Dialog zwischen den Regierungen Namibias und Deutschlands verwiesen, in dem ein gemeinsames Verständnis der Ereignisse erreicht und der Weg nach vorn […]

todayOktober 2, 2015

2015

1. Oktober 2015 – Nachrichten am Morgen

Die Deutsche Botschaft in Windhoek ist bereit, den Chief der OvaHerero Vekuii Rukoro zu empfangen. Man habe für heute um 11 Uhr einen Termin vereinbart, so ein Vertreter der Botschaft. Rukoro werde erst vom Ständigen Vertreter Ullrich Kinne und dann von Botschafter Christian Schlaga empfangen. Rukoro will eine Petition überreichen, in der die deutsche Regierung aufgefordert wird, die Ereignisse während des Kolonialkrieges 1904 bis 1908 im damaligen Deutsch-Südwestafrika als Völkermord […]

todayOktober 1, 2015

2015

29. September 2015 – Nachrichten am Morgen

Der Dialog zwischen den Regierungen Deutschlands und Namibias über den Kolonialkrieg 1904 bis 1908 wird in Kürze weiter geführt. Das habe der deutsche Botschafter Christian Schlaga bei seinem Antrittsbesuch in Swakopmund versichert, berichtet die Allgemeine Zeitung. Außenminister Frank-Walter Steinmeier treffe seine Amtskollegin Netumbo Nandi-Ndaitwah vielleicht bereits kommende Woche in New York. Das Thema liege auch ihm persönlich sehr am Herzen, so Schlaga laut AZ. Es sei wichtig, dass ein Weg […]

todaySeptember 29, 2015

2015

28. September 2015 – Nachrichten am Mittag

Am Donnerstag wollen Vertreter der OvaHerero und Nama eine Petition der deutschen Botschaft in Windhoek überreichen. Dies kündige OvaHerero-Chief Vekuii Rukoro am Wochenende an. Damit wolle man der, bis zum 2. Oktober an die deutsche Regierung gestellten, Frist zur Anerkennung des Völkermorden Nachdruck verleihen. Rukoro unterstrich, dass Verhandlungen über das Schicksal der beiden Völker zur Kolonialzeit zwischen den Regierungen keine Legitimität hätten. Die Herero und Nama müssten in den Prozess […]

todaySeptember 28, 2015

2015

28. September 2015 – Nachrichten am Morgen

Namibias Ministerium für städtische Entwicklung hat im vergangenen Finanzjahr 270 Millionen Namibia Dollar seines Budgets nicht verwendet. Das berichtet der Namibian unter Berufung auf den Bericht des General-Buchprüfers, den Finanzminister Calle Schlettwein dem Parlament vorgelegt habe. 100 Millionen Namibia Dollar davon seien für das Massen-Wohnungsbau-Programm vorgesehen gewesen. Mit dieser Summe hätte man laut Bericht 285 Häuser zu Niedrigpreisen bauen können. In Deutschland hat der Bundestag zwei Anträge der Opposition zum […]

todaySeptember 28, 2015

2015

25. September 2015 – Nachrichten am Mittag

Gestern Abend fand eine kontroverse Debatte zu den Vorgängen zur Kolonialzeit in Namibia, insbesondere zwischen 1904 und 1908, im deutschen Bundestag statt. Der Linken-Politiker Movassat sprach von einem positiven Zeichen, dass sich in den letzten Monaten offiziell die Bezeichnung „Völkermord“ in der deutschen Regierung durchgesetzt habe. Er rief Kanzlerin Merkel auf, persönlich vor Ort in Namibia, um Entschuldigung zu bitten. Zudem seien Gespräche über eine Wiedergutmachung notwendig. Ähnlich sieht das […]

todaySeptember 25, 2015

2015

24. September 2015 – Nachrichten am Morgen

In Deutschland debattiert der Bundestag heute Abend über die deutsche Kolonialzeit in Namibia. Das berichtet die Allgemeine Zeitung unter Berufung auf die Website des Bundestags. Demnach fordern Bündnis90/Die Grünen und die Linke in zwei Anträgen die Regierung auf, die politische und moralische Verantwortung für den Völkermord an Herero und Nama zu übernehmen. Dazu gehörten eine Entschuldigung und Zahlungen an die Nachfahren der Opfer. Ähnlich lautende Anträge der Oppositionsfraktionen waren zuvor […]

todaySeptember 24, 2015

0%