waldbrände

16 Ergebnisse / Seite 1 von 2

2020

24. Juli 2020 – Nachrichten am Morgen

Für die staatlichen Schutzgebiete im Land muss in Zukunft zusätzlich zu den Eintrittsgebühren eine Umweltabgabe entrichtet werden. Darauf verständigte sich das Kabinett laut Bekanntgabe des Informationsministeriums. Die neue Abgabe wird direkt der Verwaltung der Schutzgebiete, dem Kampf gegen Wilderei und dem Mensch-Wildtier-Konflikt zugeführt. Die Eintrittsgebühren hingegen fließe weiterhin zum Finanzministerium und damit in die Staatskasse. Einzelheiten, unter anderem zur Höhe der Abgabe, wurden bis Redaktionsschluss vom Umweltministerium nicht genannt. Das […]

todayJuli 24, 2020

2017

24. Juli 2017 – Nachrichten am Morgen

Die Bewegung der Landlosen LPM könnte zur politischen Partei werden. Damit habe LPM-Gründer und SWAPO-Abgeordneter Bernadus Swartbooi gedroht, meldet die Presseagentur NAMPA. Zurzeit stehe er zu 99,9 Prozent nicht zur SWAPO, sagte Swartbooi auf einem Benefiz-Abendessen zu Gunsten der LPM am Samstag in Keetmanshoop. Sollte die Partei ihn feuern, würde er innerhalb von 30 Sekunden austreten. Er griff die SWAPO scharf an und warf ihr vor, das Land in 27 […]

todayJuli 24, 2017

2017

22. Juni 2017 – Nachrichten am Mittag

Windhoek ist für sogenannte “Expatriates” die zweitgünstigste Stadt Afrikas und die viert preiswerteste weltweit. Dies geht aus einer aktuellen Studie des internationalen Beratungsunternehmens Mercer hervor. Demnach ist in Afrika mit Abstand Luanda, die Hauptstadt Angolas, am teuersten. Ihr folgen Kinshasa, und Brazzaville. Botswanas Hauptstadt Gaborone ist die preiswerteste Wohnstadt auf dem Kontinent. Weltweit sind Hongkong, Tokio und das schweizerische Zürich am teuersten. – Die Studie hat hunderte Städte weltweit anhand […]

todayJuni 22, 2017

2017

14. März 2017 – Nachrichten am Mittag

Nachdem die Malaria in Namibia kurz vor der Ausrottung stand, ist sie nun wieder auf dem Vormarsch. Alleine in diesem Jahr gab es 46 Malariatote. Die örtlich guten Regenfälle hätten vielerorts zu stehendem Wasser geführt und dadurch die Ausbreitung der Anopheles-Mücke geführt. Die E8-Staaten haben sich deshalb zu einer Dringlichkeitssitzung zusammengefunden. Zu den „Elimination Eight“ gehören neben Namibia auch Angola, Botswana, Südafrika, Mosambik, Swasiland, Simbabwe und Sambia. In allen Staaten […]

todayMärz 14, 2017

2017

16. Februar 2017 – Nachrichten am Mittag

Namibias Wirtschaft ist weiter stark vom Bergbau abhängig. So habe der Anteil ab Bruttoinlandsprodukt 2015 12,5 Prozent betragen. Noch wichtiger sei die Tatsache, dass etwa 50 Prozent der Exporteinnahmen auf Bergbauprodukte zurückzuführen seien. Aus diesem Grund sei die Aus- und Weiterbildung von Namibiern in diesem Bereich extrem wichtig, wie die Bergbaukammer aus Anlass der Eröffnung der Bergbau-Konferenz bekannt gab. Das “Namibian Institute for Mining and Technology” müsse deshalb weiter gestärkt […]

todayFebruar 16, 2017

2017

31. Januar 2017 – Nachrichten am Mittag

Die Afrikanische Union AU berät über einen kollektiven Austritt aus dem Internationalen Strafgerichtshof ICC. 34 der insgesamt nun 55 Mitgliedsstaaten sind auch Mitglied des ICC. Südafrika sei die führende Kraft in dieser Bewegung. Nigeria lehnt einen Austritt ab. Andere Staaten riefen dazu auf, dass man den Schritt individuell gehen sollte, da man auch individuell dem ICC beigetraten sei. – Gestern wurde Marokko nach 33 Jahren wieder in die AU aufgenommen. […]

todayJanuar 31, 2017

2017

29. Januar 2017 – Nachrichten am Morgen

US-Präsident Trump und Bundeskanzlerin Merkel wollen die amerikanisch-deutsche Zusammenarbeit vertiefen. Das ist das Ergebnis eines 45-minütigen Telefonats. In einer Erklärung heißt es darüber hinaus, dass sich Trump und Merkel über die fundamentale Bedeutung der NATO einig seien. Trump hat außerdem zugesagt, im Juli am G20-Gipfel in Hamburg teilzunehmen. Trump hat auch mit Russlands Staatschef Putin telefoniert - laut Kreml streben beide Beziehungen auf Augenhöhe an. Und sie wollen die Absprache […]

todayJanuar 29, 2017

2017

27. Januar 2017 – Nachrichten am Mittag

Das Ministerium für Höhere Bildung muss im kommenden Finanzjahr mit 40 Prozent weniger Geld auskommen. Dies sagte Ministerin Itah Kandjii-Murangi. Sie widersprach damit einer Aussage von Finanzminister Calle Schlettwein, wonach im neuen Haushalt 2017/18 keine weiteren Kürzungen vorgesehen seien. Dem Ministerium stünden in Zukunft nur noch 1,5 Milliarden Namibia Dollar für den laufenden Betrieb zur Verfügung. Einige Einschnitte seien deswegen nötig, jedoch halte man unter anderem am Unterstützungsfonds für Studenten […]

todayJanuar 27, 2017

2016

3. Dezember 2016 – Nachrichten am Morgen

Im südwestafrikanischen Angola steht ein Machtwechsel an. Nach 37 Jahren an der Spitze hat Präsident dos Santos seinen Rücktritt angekündigt. Wie es am Abend im staatlichen Radio hieß, wolle der 74-Jährige noch vor den Wahlen im kommenden Jahr sein Amt abgeben. Die Gründe sind noch unklar. Berichte, dass er schwer krank sei, wurden aus der Regierungspartei zurückgewiesen. Dos Santos sieht sich immer wieder mit Vorwürfen der Korruption, Missregierung und Einschüchterung […]

todayDezember 3, 2016

0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.