wirtschaftswachstum

64 Ergebnisse / Seite 1 von 8

Eine Ladung Salz wird am Hafen von Walvis Bay verladen; © Namport

2023

Wirtschaftsaussichten für Namibia sehr positiv

Namibias Wirtschaft wird in den kommenden Jahren weiter deutlich wachsen. Davon zeigen sich die Finanzanalysten von Simonis Storm überzeugt. Während das Wirtschaftswachstum im vergangenen Jahr wohl bei 5,1 Prozent lag, sind für dieses Jahr weitere 3,7 Prozent vorausgesagt. FNB sieht das Wachstum für dieses Jahr mit drei Prozent etwas niedriger. Auch in den kommenden beiden Jahren werde die namibische Wirtschaft mit 3,2 und fast 5 Prozent laut Simonis Storm weiter […]

todayFebruar 1, 2023

2022

Namibias Wirtschaft wächst im dritten Quartal um 4,3 Prozent

Die namibische Wirtschaft ist im dritten Quartal des Jahres um 4,3 Prozent gewachsen. Das gab die Statistikagentur NSA bekannt. Positive Zahlen verzeichneten dabei vor allem Bergbau und Einzelhandel sowie das herstellende Gewerbe. Ausschlaggebend dafür war in erster Linie die gesteigerte Diamantenproduktion. Umgekehrt gab es teils deutliche Rückgänge in der Landwirtschaft, im Bausektor und bei Finanzdienstleistungen. Das Bruttoinlandsprodukt stand im dritten Quartal bei N$ 50 Milliarden. Im Jahresvergleich entspricht das einem […]

todayDezember 16, 2022

2022

Staatshaushalt: Vorsichtiger Optimismus nach Zwischenbilanz

Die nun vorgestellte Zwischenbilanz des Haushalts ist von Finanzexperten überwiegend positiv aufgenommen worden. Theo Klein von Simonis Storm erklärte: „Es gab zahlreiche Ankündigungen, die wir seit Jahren gefordert haben. Dazu zählt die Anhebung der Steuergrenze auf N$ 100.000, die Reduzierung der Körperschaftsteuer und die Budgetzuweisung für die Volkszählung.“ Die Analysten von IJG wiederum sprechen vom optimistischsten Budget der letzten fünf Jahre. Dennoch blicke man skeptisch auf die prognostizierte Reduzierung des […]

todayOktober 26, 2022

Die südafrikanische Wirtschaft wuchs im ersten Quartal 2022 um 1,9 Prozent; © lcswart/iStock

2022

Weltbank: Namibias Wirtschaft wächst um 2,8 Prozent

Die Weltbank rechnet weiterhin mit einem robusten namibischen Wirtschaftswachstum. In ihrem „Africa Pulse Report“ für Oktober teilte diese mit, dass die Wirtschaft dieses Jahr um 2,8 Prozent wachsen wird. Damit liegt die Schätzung 0,1 Prozentpunkte unter der von April. Angetrieben wird das Wirtschaftswachstum vom Bergbausektor. Insgesamt werde in Afrika dieses Jahr die Wirtschaft um 3,3 Prozent wachsen. Somit sei in Namibia ein leicht unterdurchschnittlicher Trend zu verzeichnen. Erst gestern hatte […]

todayOktober 7, 2022

2022

IWF sieht namibische Wirtschaft auf gutem Weg

Der Internationale Währungsfonds (IWF) rechnet mit einer Erholung der namibischen Wirtschaft. Bei einer Pressekonferenz gab IWF-Projektleiterin Giogia Albertin bekannt, dass man mit einem Anstieg des Bruttoinlandsprodukts von 3% in diesem und 3,2% im kommenden Jahr rechne. Einen Vorteil sieht Albertin vor allem im namibischen Energiesektor: „Wir sehen großes Potential beim grünen Wasserstoff in Namibia. So könnten Investoren angelockt und Arbeitsplätze geschaffen werden“. Die Unterstützung des IWF in Namibia koppelt an […]

todayOktober 6, 2022

2022

Q2: Landwirtschaft und Fischereisektor wachsen weiter

Die Sektoren Land- und Forstwirtschaft, sowie Fischerei sind auch im zweiten Quartal gewachsen. Dies teilte die Statistikagentur NSA mit. Das Wachstum lag bei 1,6 Prozent und damit etwas niedriger als im gleichen Vorjahresquartal. Unter anderem wurden aber fast 70 Prozent mehr Feldfrüchte, insgesamt 55.000 Tonnen, geerntet. Die Absatzpreise für Nutzvieh nahmen moderat um 1,5 Prozent zu. Die Inflation bei landwirtschaftlichen Konsumprodukten betrug zwischen April und Juni 2022 7,1 Prozent. Bei […]

todaySeptember 29, 2022

Die Landwirtschaft war zuletzt einer der wichtigsten Wirtschaftszweige Namibias; © Francois Lottering/Nampa

2022

5,6 %: Namibias Wirtschaft wächst auch im zweiten Quartal

Namibias Wirtschaft ist auch im zweiten Quartal des Jahres wieder gewachsen. Laut der Statistikagentur NSA wurde ein Wachstum von 5,6 Prozent verzeichnet. Das Bruttoinlandsprodukt lag zuletzt bei N$ 48,6 Milliarden. Die Sektoren mit dem größten Anteil am BIP waren dabei das herstellende Gewerbe, Groß- und Einzelhandel und die Landwirtschaft. Den größten Aufschwung erlebte im zweiten Quartal der Bergbausektor, der im Jahresvergleich beinahe um ein Drittel zulegte.

todaySeptember 28, 2022

2022

BIP 2021 deutlich gewachsen

Die Statistikagentur NSA hat die abschließende volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen für 2021 bekanntgegeben. Demnach lag das Bruttoinlandsprodukt bei knapp 182 Milliarden Namibia Dollar. Dies entspricht einem Zuwachs von 7,7 Milliarden Dollar gegenüber 2020. Ein Wirtschaftswachstum von 2,7 Prozent im vergangenen Jahr, steht einem pandemiebedingten Rückgang von acht Prozent 2020 gegenüber. Der wirtschaftliche Aufschwung sei vor allem dem primären und tertiären Wirtschaftssektor zu verdanken gewesen. Darunter fallen die Landwirtschaft, der Bergbau, sowie der […]

todayAugust 31, 2022

2022

Geingob: Gemeinsam zur Industrialisierung

Staatspräsident Hage Geingob hat aus Anlass der Eröffnung der Handelsmesse in Ongwediva erneut zum Zusammenhalt aller Namibier aufgerufen. Es könne nur mit einer gemeinsamen Anstrengung der wirtschaftliche Aufschwung erbracht werden, so Geingob. Er rief gleichermaßen alle Volksgruppen, Gewerkschaften und Arbeitgeber und auch den Staatssektor dazu auf, an einem Strang zu ziehen. Namibia habe in diesem Jahrzehnt, trotz Corona und anderen Problemen, womöglich die besten wirtschaftlichen Chancen seit der Unabhängigkeit. Dazu […]

todayAugust 29, 2022

0%