wirtschaftswachstum

87 Ergebnisse / Seite 1 von 10

Die steigenden Lebensunterhaltskosten tun dem wirtschaftlichen Optimismus der Namibier offenbar keinen Abbruch; © smshoot/iStock

2024

Namibias Wirtschaft bleibt robust

Die Wirtschaft Namibias steht in den ersten Monaten des Jahres sehr gut da. Der Zentralbank BoN nach, gab es ein robustes Wachstum bei gleichzeitig abschwächender Inflation. Der Bestand an Devisen war ausreichend die Kopplung an den südafrikanischen Rand zu erhalten und die Importe für gut vier Monate sicherzustellen, heißt es dazu im Monetary Policy Statement. Die Bank geht weiterhin von einem Wirtschaftswachstum von 3,7 Prozent in diesem Jahr, nach 4,2 […]

todayJuni 20, 2024

Die steigenden Lebensunterhaltskosten tun dem wirtschaftlichen Optimismus der Namibier offenbar keinen Abbruch; © smshoot/iStock

2024

Namibias Wirtschaft 2023 deutlich gewachsen

Namibias Wirtschaft ist auch 2023 robust gewachsen. Dies geht aus dem nun von der Statistikagentur NSA vorgestellten Wirtschaftsbericht für das letzte Jahr hervor. Das Wachstum betrug 4,2 Prozent, gegenüber 5,3 Prozent im Jahr 2022. Das Bruttoinlandsprodukt stieg um gut zehn Prozent auf knapp 228 Milliarden Namibia Dollar. Vor allem der Bergbau war die treibende Kraft des Wirtschaftswachstums und machte 14,4 Prozent des BIP aus. Es folgen das herstellende Gewerbe mit […]

todayMärz 27, 2024

2024

Regierung sieht stark wachsendes Bruttoinlandsprodukt

Die Regierung geht in diesem Jahr von einem Wirtschaftswachstum von 4 Prozent aus. 2025 soll das Bruttoinlandsprodukt dann noch um 3,9 Prozent wachsen. Das gab Finanzminister Iipumbu Shiimi gestern im Rahmen der Vorstellung des neuen Staatshaushaltes bekannt. Damit liegt man deutlich über den jüngsten Prognosen der Zentralbank (BoN), die erst Mitte Februar das Wachstum mit 3,4 Prozent angegeben hatte. Shiimi sieht vor allem die laufenden Erdölexplorationen und den Anstieg der […]

todayFebruar 29, 2024

Zentralbankchef Johannes !Gawaxab; © Bank of Namibia

2024

BoN: robustes Wirtschaftswachstum in diesem Jahr

Die Bank of Namibia (BoN) rechnet in diesem Jahr weiterhin mit einem robusten Wirtschaftswachstum von 3,4 Prozent. Den Angaben nach liegt dieses nur unwesentlich unter dem des vergangenen Jahres, jedoch deutlich unter den 6,4 Prozent im Nach-Corona-Jahr 2022. Die namibische Wirtschaft bleibt dabei weiterhin vor allem von äußeren Einflüssen abhängig. Eine globale Rezession würde auch zu Problemen in Namibia führen, so Bankchef Johannes !Gawaxab. Für das laufende Jahr geht die […]

todayFebruar 15, 2024

Die namibische Wirtschaft soll im laufenden Jahr um 3,3 Prozent wachsen; © ipopba/iStock

2024

UN sieht Einbruch des namibischen Wirtschaftswachstums

Namibias Wirtschaft wird in diesem Jahr eine der am langsamsten wachsenden auf dem Kontinent sein. Davon zeigt sich der “World Economic Situation Prospects Report 2024” der Vereinten Nationen überzeugt. Das Wachstum dürfte sich 2024 auf lediglich 2,6 Prozent verlangsamen. Die namibische Zentralbank (BoN) ging zuletzt von einem deutlich robusteren Wachstum von 3,4 Prozent für dieses Jahr aus. Das Finanzministerium und die Weltbank sehen das Wirtschaftswachstum bei 2,9 Prozent. Der Weltwährungsfonds […]

todayJanuar 17, 2024

Um die lokale Wertschöpfung zu fördern sollen in Zukunft nur noch verarbeitete Mineralerze aus Namibia ausgeführt werden; © Sergey Zavalnyuk/iStock

2023

Namibia verzeichnet Wachstum von 7,2 % im dritten Quartal

Namibia verzeichnete im dritten Quartal 2023 ein Wachstum von 7,2 % im Vergleich zum Vorjahr. Dies sei laut Cirrus Capital dem funktionierenden Bergbau- und Landwirtschaftssektors zu verdanken. Der Bergbausektor gab eine Wachstumsrate von 51,7 % im Jahresvergleich bekannt. Die Uran-Spotpreise seien weiterhin stark angestiegen und die Minen seien nicht mit Wasserproblemen konfrontiert worden. Der Landwirtschaftssektor folgte mit einem Wachstum von 19,9 % gegenüber dem Vorjahr, was auf die verstärkte Vermarktung […]

todayDezember 27, 2023

Die steigenden Lebensunterhaltskosten tun dem wirtschaftlichen Optimismus der Namibier offenbar keinen Abbruch; © smshoot/iStock

2023

Namibische Wirtschaft bleibt in Fahrt

Die namibische Wirtschaft bleibt weiterhin gut in Fahrt. In den ersten zehn Monaten gab es ein robustes Wachstum, wie die Zentralbank (BoN) mitteilte. Demnach war der Zuwachs über praktisch alle Sektoren, insbesondere im Bergbau, bei der Stromerzeugung, der Landwirtschaft sowie im Groß- und Einzelhandel zu beobachten. Lediglich der Bausektor bleibt das Sorgenkind der namibischen Wirtschaft. Für das gesamte laufenden Jahr rechnet die Bank of Namibia mit einem Wirtschaftswachstum von 3,9 […]

todayDezember 7, 2023

2024

Wirtschaftsaussichten: Smit warnt vor zu viel Optimismus

Als Reaktion auf den Zwischenhaushalt von Finanzminister Iipumbu Shiimi hat der PDM-Abgeordnete Nico Smit vor zu viel Optimismus gewarnt. Auf dem Papier würden die Zahlen fantastisch aussehen. Dabei habe die Wirtschaft jedoch erst jetzt wieder das Vor-Pandemie-Niveau erreicht. Dies sei jedoch keine große Leistung, erklärte Smit mit Verweis auf die jahrelange Rezession vor Covid-19. Die zugrundeliegenden Probleme seien nach wie vor vorhanden und der derzeitige Aufschwung werde nicht von Dauer […]

todayNovember 10, 2023

Der Staatshaushalt steht erstaunlich gut da; © MikhailMishchenko/iStock

2023

Staatshaushalt stark, Ausgaben können gesteigert werden

Die namibische Wirtschaft war in der ersten Hälfe des Finanzjahres robust und stärker als viele vergleichbare Staaten. Dies sagte Finanzminister Iipumbu Shiimi bei der Vorstellung des Zwischenhaushaltes. Ziel sei es, die Staatsfinanzen so aufzustellen, dass man den Armen dienlich sein kann und gleichzeitig die Wirtschaft weiter wachse. Die Wirtschaftsaussichten für dieses Jahr sind mit einem Wachstum von 3,5 Prozent besser als noch vor sechs Monaten. Der Staatshaushalt werde sich weiter […]

todayNovember 1, 2023

0%