zement

13 Ergebnisse / Seite 2 von 2

2019

12. März 2019 – Nachrichten am Morgen

Der seit längerem bestehende Konflikt im Vorstand des Zentralen Beschaffungsrates ist weiter eskaliert. Laut Namibian hat eine Mehrheit der Mitglieder dem Vorsitzenden Patrick Swartz das Misstrauen ausgesprochen. Ihm werde mangelnde Kompetenz vorgeworfen. Zudem gebe es immer wieder heftige Auseinandersetzungen mit seiner Stellvertreterin Lischen Ramakutla. Dadurch werde die Vergabe staatlicher Aufträge verzögert. Swartz kann laut Bericht von Finanzminister Calle Schlettwein entlassen werden. Ob Schlettwein dies erwägt, wurde nicht bestätigt. Der Beschaffungsrat […]

todayMärz 12, 2019

2018

4. September 2018 – Nachrichten am Mittag

Der Südafrikanische Rand und damit auch der Namibia Dollar stehen möglicherweise mehr unter Druck als jemals zuvor. Dieser Ansicht zeigen sich zahlreiche der führenden Finanzanalysten in Südafrika. Der Ausverkauf der Staaten des sogenannten „Emerging Market“ hätte bereits vor längerem begonnen. Die unklare Handhabung der Landreform in Südafrika und die geplante entschädigungslose Enteignung würden die Unsicherheiten im Markt weiter verstärken. Alleine im August habe der Rand mehr als 10 Prozent gegenüber […]

todaySeptember 4, 2018

2018

12. April 2018 – Nachrichten am Abend

Die Ohorongo-Zementfabrik hat eine Überkapazität an Zement, da der Absatz aufgrund der Krise im Baugewerbe deutlich zurückgegangen sei. Man schaue sich nach neuen Märkten um, hieß es von Geschäftsführer Hans-Wilhelm Schütte. Angola und Botswana seien mögliche Absatzmärkte, wobei die Einfuhrkontrollen nach Angola besonders kompliziert und die Absatzmärkte in Botswana näher an Südafrika lägen. In Südafrika gibt ebenfalls Überkapazitäten an Zement. Auch Märkte in Westafrika und Ägypten könne man derzeit nicht […]

todayApril 12, 2018

2018

2. März 2018 – Nachrichten am Morgen

Viele Abgeordnete in der Nationalversammlung verdienen am Fischfang mit. Das geht laut Namibian aus dem Verzeichnis der Vermögenswerte und Einkünfte von Parlamentariern für 2015/16 hervor, das vergangene Woche auf Druck von Präsident Hage Geingob veröffentlich wurde. Demnach besitzen mindestens 24 der 104 Abgeordneten eine Fischerei-Firma oder sind Direktor einer solchen, darunter Parlamentspräsident Peter Katjavivi, Bildungsministerin Katrina Hanse-Himarwa und Innenminister Frans Kapofi. Fischereiminister Fischereiminister Bernard Esau kann Fischfang-Quoten an Firmen vergeben, […]

todayMärz 2, 2018

0%