2022

TotalEnergies beginnt mit Bewertungsphase zum Erdölabbau

todayNovember 14, 2022

Hintergrund
share close

TotalEnergies hat die nächste Phase des möglichen Erdölabbaus vor Namibias Südküste in Aussicht gestellt. Wie The Brief bericht, sei es geplant im 3. Quartal des kommenden Jahres mit den Bewertungsanalysen zu beginnen. Dies ist nach dem Fund die wichtigste Phase der Exploration, in der die genauen Abbaumengen, Vorgänge und Kosten identifiziert werden sollen. Bis zu zehn Bohrlöcher werden für diese Phase geschlagen. Das dafür zuständige Unternehmen SLR rechne mit einem Zeitrahmen von etwa vier Monaten. Indessen seien die Anträge zur Umweltverträglichkeit bereits beim Bergbau-, beziehungsweise Umweltministerium eingereicht worden. Auch Shell hat an seinem Ölfundort bereits ein Unternehmen mit der Bewertungsphase beauftragt. Insgesamt rechne man mit bis zu 6,5 Milliarden Barrel Erdöl.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Neuverschuldung fällt etwas geringer aus

Die Regierung hat eine geringere Schuldenaufnahme im aktuellen Finanzjahr 2022/23 in Aussicht gestellt. Der namibischen Zentralbank nach sollen nun Neuschulden in Höhe von 12,2 Milliarden Namibia Dollar aufgenommen werden. Dies sind 400 Millionen Namibia Dollar weniger als zunächst geplant. 9,1 Milliarden Dollar seien bereits aufgenommen werden, die weiteren knapp drei Milliarden sollen bis Ende März 2023 folgen. Insgesamt sei der Staatshaushalt robust und zeige, wie auch Finanzminister Iipumbu Shiimi vor […]

todayNovember 14, 2022


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.