Samstag 19. Juni 2021

Logo Hitradio Namibia

App LiveStream

Aktuelles

  1. Nachrichten
  2. Sport
  3. FarmerNews
  4. Tourismus-Treff

18. Juni 2021   Aufrufe:158

18. Juni 2021 - Nachrichten am Abend

Das Robert-Koch-Institut stuft Namibia nun als Virusvariantengebiet ein. Die neuen Änderungen gelten ab dem 20. Juni um Mitternac...

Weiterlesen

18. Juni 2021   Aufrufe:133

18. Juni 2021 - Nachrichten am Mittag

Vekuii Rukoro ist im Alter von 66 Jahren verstorben. Der Paramount Chief der Ovaherero Traditional Authority erlag in der Nacht zu...

Weiterlesen

18. Juni 2021   Aufrufe:155

18. Juni 2021 - Nachrichten am Morgen

Der Mangel an medizinischem Sauerstoff in Windhoek zwingt Krankenhäuser dazu Patienten nicht mehr aufzunehmen. Sie Situation werd...

Weiterlesen

18. Juni 2021   Aufrufe:22

18. Juni 2021 - Sport am Nachmittag

Namibischer SportFußballBrave Warriors Interimscoach Bobby Samaria sieht Namibia in der Todesgruppe des anste...

Weiterlesen

17. Juni 2021   Aufrufe:22

17. Juni 2021 - Sport am Nachmittag

Namibischer SportFußballNamibia trifft anstehenden Cosafa-Cup in der Gruppenphase auf Senegal, Simbabwe und M...

Weiterlesen

17. Juni 2021   Aufrufe:25

17. Juni 2021 - Sport am Morgen

Namibischer SportLeichtathletikDie namibischen Medaillenhoffnungen für die Olympischen Spiele, Beatrice Masil...

Weiterlesen

14. Juni 2021   Aufrufe:60

14. Juni 2021 - FarmerNews

Nach jahrelanger Verzögerung kann nun in Kürze der kommunale Schlachthof in Rundu eröffnen. Er sei zu 98 Pr...

Weiterlesen

7. Juni 2021   Aufrufe:132

7. Juni 2021 - FarmerNews

Die Landreform in Namibia bekommt durch die geplante Völkermordsvereinbarung zwischen Namibia und Deutschland...

Weiterlesen

31. Mai 2021   Aufrufe:156

31. Mai 2021 - FarmerNews

Bis zu 5000 vor allem kommunalen Farmer seien von der anhaltenden  Heuschreckenplage betroffen. Der UN-Er...

Weiterlesen

16. Juni 2021   Aufrufe:104

16. Juni 2021 - Tourismus-Treff

Die Einstufung Namibias als Hochinzidenzgebiet durch deutsche Behörden ist ein weiterer Schlag für den namib...

Weiterlesen

9. Juni 2021   Aufrufe:142

9. Juni 2021 - Tourismus-Treff

Am 2. Juni ist die erste Lufthansa-Maschine seit knapp 20 Jahren Jahren im Linienflugverkehr wieder in Windhoe...

Weiterlesen

2. Juni 2021   Aufrufe:177

2. Juni 2021 - Tourismus-Treff

Der Namib-Naukluft Park zählt für das Magazin „Leisure + Travel“ zu den zehn sehenswertesten Afrikas. Di...

Weiterlesen

15. Mai 2019 - Tourismus-Treff

Namibia ist rein was die Besucherzahlen angeht das am neuntmeisten besuchte Reiseland in Afrika. Einsam an der Spitze des Rankings für das vergangene Jahr liegt Marokko mit 12,3 Millionen Besuchern. Südafrika sicherte sich mit 9,5 Millionen Rang 2, während Tunesien auf Platz 3 nur knapp halb so viele Besucher wie Spitzenreiter Marokko verzeichnen konnte. Es folgen Staaten wie Algerien, Mosambik, Simbabwe, Kenia und Uganda.

Die Hai||om um den Etosha-Nationalpark können die vor mittlerweile neun Jahren zugestandene Konzession für eine touristische Entwicklung nicht nutzen. Es habe sich bisher kein Investor gefunden. Die Vergabe von Konzessionen an traditionelle Gemeinschaften soll diesen ein Stück vom Tourismusboom in Namibia zugestehen. Es fehle aber in der Gemeinschaft an Wissen die Möglichkeiten umzusetzen. Nun soll eine öffentliche Ausschreibung stattfinden. Es habe Angebote von unter anderem Namibia Wildlife Resorts, Ongava Game Reserve und Wilderness Safaris gegeben, wobei man sich auf keines einigen konnte.

Namibia will den afrikanischen Tourismusmarkt stärker erschließen. Deshalb wurde eine Zweigstelle für die Visavergabe des namibischen Hochkommissariats in der Millionenmetropole Lagos eingerichtet. Bisher waren Visa nur direkt beim Hochkommissariat in der Hauptstadt Abuja zu bekommen. Das Visabüro dient zudem als touristisches Informationsbüro zu Namibia. Obwohl es seit einigen Jahren eine direkte Verbindung mit Air Namibia von Lagos nach Windhoek gibt, hätten im vergangenen Jahr nur 700 Nigerianer Namibia besucht.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.