Samstag 19. Juni 2021

Logo Hitradio Namibia

App LiveStream

19. Mai 2021 - Tourismus-Treff

Seit Wiedereröffnung des Landes für den Tourismus im September haben 24.000 Touristen Namibia besucht. Dies teilte Vizetourismusministerin Heather Sibungo mit. Im vergangenen Jahr lag der Tourismus fast 90 Prozent unter den Werten von 2019. Mehr als 1000 Menschen in dem Sektor hätten ihren Arbeitsplatz verloren. Aktuell stehen alle Anzeichen auf Erholung. Viele Unterkünfte und Autovermieter melden positive Zahlen. Schwierig wird auch auf mittelfristige Sicht die Lage für Veranstalter von großen Busreisen sein, zeigen sich internationale Tourismusexperten überzeugt.

Die Safari Hotels & Conference Centre in Windhoek hat, vorbehaltlich der Genehmigung durch die Wettbewerbskommission, neue Eigentümer. Der Kasada Hospitality Fund aus Südafrika will das größten Hotel- und Konferenzzentrum des Landes übernehmen. Bisher war dieses in Privatbesitz. Das 4-Sterne-Hotel Safari Court soll ein Mövenpick-Hotel, das 3-Sterne-Safari-Hotel unter der Marke ibis Style zukünftig fungieren. Damit würden zwei neue internationale Marken nach Namibia kommen. Zunächst sollen umgerechnet etwa 100 Millionen Namibia Dollar in die Sanierung gesteckt werden. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt.

Noch in diesem Jahr soll ein weiteres Lebendes Museum der „Living Culture Foundation Namibia“ eröffnen. Diesmal stehen die Khwe im Mittelpunkt, wovon es nur noch knapp 3000 Muttersprachler geben soll. Wie aus der Website der Non-Profit hervorgeht, seien zuletzt im März im Rahmen eines Workshops Details zu dem Museum besprochen worden. Das Museum dieser San-Gemeinschaft entsteht derzeit im Norden des Landes. Es ist das siebte Lebende Museum der LCFN.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.