Samstag 19. Juni 2021

Logo Hitradio Namibia

App LiveStream

Aktuelles

  1. Nachrichten
  2. Sport
  3. FarmerNews
  4. Tourismus-Treff

18. Juni 2021   Aufrufe:162

18. Juni 2021 - Nachrichten am Abend

Das Robert-Koch-Institut stuft Namibia nun als Virusvariantengebiet ein. Die neuen Änderungen gelten ab dem 20. Juni um Mitternac...

Weiterlesen

18. Juni 2021   Aufrufe:135

18. Juni 2021 - Nachrichten am Mittag

Vekuii Rukoro ist im Alter von 66 Jahren verstorben. Der Paramount Chief der Ovaherero Traditional Authority erlag in der Nacht zu...

Weiterlesen

18. Juni 2021   Aufrufe:155

18. Juni 2021 - Nachrichten am Morgen

Der Mangel an medizinischem Sauerstoff in Windhoek zwingt Krankenhäuser dazu Patienten nicht mehr aufzunehmen. Sie Situation werd...

Weiterlesen

18. Juni 2021   Aufrufe:22

18. Juni 2021 - Sport am Nachmittag

Namibischer SportFußballBrave Warriors Interimscoach Bobby Samaria sieht Namibia in der Todesgruppe des anste...

Weiterlesen

17. Juni 2021   Aufrufe:22

17. Juni 2021 - Sport am Nachmittag

Namibischer SportFußballNamibia trifft anstehenden Cosafa-Cup in der Gruppenphase auf Senegal, Simbabwe und M...

Weiterlesen

17. Juni 2021   Aufrufe:25

17. Juni 2021 - Sport am Morgen

Namibischer SportLeichtathletikDie namibischen Medaillenhoffnungen für die Olympischen Spiele, Beatrice Masil...

Weiterlesen

14. Juni 2021   Aufrufe:60

14. Juni 2021 - FarmerNews

Nach jahrelanger Verzögerung kann nun in Kürze der kommunale Schlachthof in Rundu eröffnen. Er sei zu 98 Pr...

Weiterlesen

7. Juni 2021   Aufrufe:132

7. Juni 2021 - FarmerNews

Die Landreform in Namibia bekommt durch die geplante Völkermordsvereinbarung zwischen Namibia und Deutschland...

Weiterlesen

31. Mai 2021   Aufrufe:158

31. Mai 2021 - FarmerNews

Bis zu 5000 vor allem kommunalen Farmer seien von der anhaltenden  Heuschreckenplage betroffen. Der UN-Er...

Weiterlesen

16. Juni 2021   Aufrufe:105

16. Juni 2021 - Tourismus-Treff

Die Einstufung Namibias als Hochinzidenzgebiet durch deutsche Behörden ist ein weiterer Schlag für den namib...

Weiterlesen

9. Juni 2021   Aufrufe:142

9. Juni 2021 - Tourismus-Treff

Am 2. Juni ist die erste Lufthansa-Maschine seit knapp 20 Jahren Jahren im Linienflugverkehr wieder in Windhoe...

Weiterlesen

2. Juni 2021   Aufrufe:177

2. Juni 2021 - Tourismus-Treff

Der Namib-Naukluft Park zählt für das Magazin „Leisure + Travel“ zu den zehn sehenswertesten Afrikas. Di...

Weiterlesen

24. April 2019 - Tourismus-Treff

Ein Großteil der !Uris Safari Lodge ist einem Feuer zum Opfer gefallen. Das Feuer soll in der riesigen strohbedeckten Lapa der luxuriösen Unterkunft bei Tsumeb ausgebrochen sein. Das Hauptgebäude, ein Zwei-Zimmer-Chalet und die Kapelle sind den Flammen zum Opfer gefallen. Die Ursache für das Feuer ist noch unbekannt. Die Lodge soll bis zur Hauptsaison ab August wieder einsatzbereit sein.

Namibia Wildlife Resorts hat scheinbar in der vergangenen Zeit gegen zahlreiche Richtlinien und Gesetze verstoßen und ohne Genehmigung Verträge geschlossen. Nun steht eine Klage des Joint-Venture-Partners „Sun Karros“ ins Haus. NWR habe dem Unternehmen die Zusammenarbeit Anfang März gekündigt, wohl weil es nie geschlossen hätte dürfen. Sun Karros betreibt unter anderem die Lodge im Daan Viljoen Park und ist mit dem Aufbau einer Lodge bei Sesriem im Namib-Naukluft-Nationalpark beschäftigt. Auf Reisende sollte die Auseinandersetzung keinen Einfluss haben.

Bei den diesjährigen “African Responsible Tourism Awards“ gab es eine Silbermedaille für Namibia. Diese ging in der Kategorie „Kommunalarbeit“ an Ultimate Safaris und ihr Camp „Huab under Canvas“. Ansonsten gingen alle Auezeichnungen bis auf drei weitere, die an Unternehmen in Sambia, Tansania und Mosambik gingen, an südafrikanischen Tourismusorganisationen, -initiativen und -unternehmen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.