Samstag 19. Juni 2021

Logo Hitradio Namibia

App LiveStream

Aktuelles

  1. Nachrichten
  2. Sport
  3. FarmerNews
  4. Tourismus-Treff

18. Juni 2021   Aufrufe:160

18. Juni 2021 - Nachrichten am Abend

Das Robert-Koch-Institut stuft Namibia nun als Virusvariantengebiet ein. Die neuen Änderungen gelten ab dem 20. Juni um Mitternac...

Weiterlesen

18. Juni 2021   Aufrufe:134

18. Juni 2021 - Nachrichten am Mittag

Vekuii Rukoro ist im Alter von 66 Jahren verstorben. Der Paramount Chief der Ovaherero Traditional Authority erlag in der Nacht zu...

Weiterlesen

18. Juni 2021   Aufrufe:155

18. Juni 2021 - Nachrichten am Morgen

Der Mangel an medizinischem Sauerstoff in Windhoek zwingt Krankenhäuser dazu Patienten nicht mehr aufzunehmen. Sie Situation werd...

Weiterlesen

18. Juni 2021   Aufrufe:22

18. Juni 2021 - Sport am Nachmittag

Namibischer SportFußballBrave Warriors Interimscoach Bobby Samaria sieht Namibia in der Todesgruppe des anste...

Weiterlesen

17. Juni 2021   Aufrufe:22

17. Juni 2021 - Sport am Nachmittag

Namibischer SportFußballNamibia trifft anstehenden Cosafa-Cup in der Gruppenphase auf Senegal, Simbabwe und M...

Weiterlesen

17. Juni 2021   Aufrufe:25

17. Juni 2021 - Sport am Morgen

Namibischer SportLeichtathletikDie namibischen Medaillenhoffnungen für die Olympischen Spiele, Beatrice Masil...

Weiterlesen

14. Juni 2021   Aufrufe:60

14. Juni 2021 - FarmerNews

Nach jahrelanger Verzögerung kann nun in Kürze der kommunale Schlachthof in Rundu eröffnen. Er sei zu 98 Pr...

Weiterlesen

7. Juni 2021   Aufrufe:132

7. Juni 2021 - FarmerNews

Die Landreform in Namibia bekommt durch die geplante Völkermordsvereinbarung zwischen Namibia und Deutschland...

Weiterlesen

31. Mai 2021   Aufrufe:156

31. Mai 2021 - FarmerNews

Bis zu 5000 vor allem kommunalen Farmer seien von der anhaltenden  Heuschreckenplage betroffen. Der UN-Er...

Weiterlesen

16. Juni 2021   Aufrufe:105

16. Juni 2021 - Tourismus-Treff

Die Einstufung Namibias als Hochinzidenzgebiet durch deutsche Behörden ist ein weiterer Schlag für den namib...

Weiterlesen

9. Juni 2021   Aufrufe:142

9. Juni 2021 - Tourismus-Treff

Am 2. Juni ist die erste Lufthansa-Maschine seit knapp 20 Jahren Jahren im Linienflugverkehr wieder in Windhoe...

Weiterlesen

2. Juni 2021   Aufrufe:177

2. Juni 2021 - Tourismus-Treff

Der Namib-Naukluft Park zählt für das Magazin „Leisure + Travel“ zu den zehn sehenswertesten Afrikas. Di...

Weiterlesen

29. Mai 2019 - Tourismus-Treff

Die Eintrittspreise zu den staatlichen Schutzgebieten im Land werden frühestens zum 1. Januar 2020 angehoben. Zuvor müsste die neue Preisstruktur, die massive Anhebungen vor allem für ausländische Reisende vorsieht, erst noch genehmigt werden. Um nicht überraschend und kurzfristig zur Hauptsaison die Preise anzuheben, werde dieses in der ruhigeren Jahreszeit geschehen, versicherte das Umweltministerium. Möglich erscheint sogar auch erst eine Anhebung zum Finanzjahr 2021 am 1. April kommenden Jahres.

Ab sofort wird auf Inlandsflügen von Air Namibia ausschließlich Wasser als Verpflegung angeboten. Die staatliche Fluggesellschaft sei dabei ihre Betriebsabläufe zu optimieren. Dies beinhalte auch die Kosteneinsparung beim Bordservice, der künftig keine Mahlzeiten, Erfrischungsgetränke oder alkoholische Getränke mehr auf Inlandsstrecken umfasse. Bisher bietet Air Namibia auf allen Strecken einen vollen Bordservice an.

Die namibische “Integrated Rural Development and Nature Conservation” IRDNC hat für ihr Elefantenschutzprojekt im Rahmen einer Auszeichnung des „Community Conservation Fund Africa“ umgerechnet mehr als 330.000 Namibia Dollar erhalten. Im Rahmen des „Conservation Lab 2019“ war IRDNC eines von zahlreichen Projekten, dass für diesen Preis vorgeschlagen war. Alle anderen konnten die strengen Anforderungen jedoch nicht erfüllen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.