Sonntag 16. Mai 2021

Logo Hitradio Namibia

App LiveStream

6. Januar 2021 - Tourismus-Treff

Namibia wird eines der Top-Reiseländer in diesem Jahr sein. Davon gehen laut Financial Times zahlreiche führende internationale Reiseveranstalter aus. Neben dem Wunsch nach Freiheit, die in den meisten Staaten der Erde aufgrund der COVID19-Pandemie eingeschränkt ist, gelte Namibia auch als sehr sicheres Reiseland. Die Einhaltung von Abstandsregeln sei nirgendwo auf der Welt einfacher als in Namibia und der Mongolei. Gegenüber vergleichbaren Destinationen, unter anderem Botswana, hätte Namibia hingegen einen deutlichen Reisepreisvorteil.

Die Einstufung Namibias als Risikoland durch die deutschen Behörden hat scheinbar kaum Auswirkungen auf das Reiseverhalten der Deutschen. Diverse Unterkünfte und Autovermieter in Namibia zeigten sich gegenüber Hitradio Namibia weiterhin positiv, dass die insgesamt geringe Zahl von Reisenden in der Nebensaison erhalten bleibe. Viele Unterkünfte seien sogar im Dezember und auch Januar besser gebucht als in den Vorjahren. – Namibia wird erst wieder als „sicheres“ Reiseland eingestuft, wenn die Corona-7-Tage-Inzidenz auf den Wert von 50 sinkt. Dies entspricht etwa maximal 170 Tagesfällen über einen Zeitraum von einer Woche.

Die neue staatliche südafrikanische Fluggesellschaft soll die bisherigen Verbindungen der SAA nach Namibia wieder anbieten. Dies ist eine der Ergebnisse des Unternehmensrettungsplans, der nun en detail vorgestellt wurde. Demnach würden nur fünf Interkontinental-Routen weiter bedient werden. Hinzu kämen 19 der bisherigen 20 Regionalrouten. Nur Abidjan in der Elfenbeinküste soll aus dem Flugplan fallen. Entgegen erster Informationen soll die neue Airline auch weiterhin mehrere nationale Routen in Südafrika bedienen. – SAA flog bisher, teilweise mit Partner, Walvis Bay und Windhoek aus Johannesburg bzw. Kapstadt an.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.