2022

Trans-Kalahari-Bahnstrecke soll zügig umgesetzt werden

todayDezember 2, 2022

Hintergrund
share close

Namibia und Botswana wollen die zügige Umsetzung der Trans-Kalahari-Bahnstrecke vorantreiben. Das bekräftigten der namibische Verkehrsminister John Mutorwa und sein botswanischer Amtskollege Eric Morale bei einem Treffen. Dabei wurden Beschlüsse gefasst, um die Projektleitung mit Kapazitäten auszustatten und Projektaktivitäten voranzutreiben. Dafür soll ein technisches Team um TransNamib und Botswana Railways eingesetzt werden. Die Minister betonten bei dem Treffen auch, dass die Bahnstrecke zur Förderung von Handel und Tourismus, zur Beschaffung von Arbeitsplätzen und zur Linderung der Armut in beiden Ländern beitragen werde. Die Umsetzung der Trans-Kalahari-Bahnstrecke wurde bereits 2014 vereinbart. Die Strecke soll dem Trans-Kalahari-Highway folgend bis nach Walvis Bay reichen.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Shangula: Fortschritte bei der Bekämpfung von AIDS

Namibia macht weiter Fortschritte bei der Bekämpfung von HIV/AIDS. Das gab Gesundheitsminister Kalumbi Shangula gestern im Rahmen des Welt-AIDS-Tages bekannt. Demnach sei das Land auf einem guten Weg, die international anerkannten 95-95-95 Ziele zu erreichen. Diesen Zielen zufolge müssen 95 % aller HIV-Infizierten ihren Status kennen, 95 % eine Behandlung beginnen und 95 % derjenigen, die mit der Behandlung beginnen, eine so geringe Virenlast erreichen, dass sie nicht mehr nachweisbar […]

todayDezember 2, 2022


0%