2022

TransNamib: Doppelter Rücktritt im Vorstand

todayAugust 18, 2022

Hintergrund
share close

Mit Lionel Matthews und Sigrid Tjijorokisa haben gleich zwei Mitglieder des TransNamib-Vorstands ihren Rücktritt eingereicht. Tjijorokisa erklärte in einem Schreiben an Finanzminister Iipumbu Shiimi, dass es keinerlei Führung bei TransNamib gebe. Matthews soll Medienberichten zufolge angegeben haben, dass er seinen Namen nicht beschmutzen wolle. Die aktuelle Situation bei TransNamib sei auf das Missmanagement seiner Vorgänger zurückzuführen. Die Angestellten des staatlichen Transportunternehmens befinden sich aktuell im Streik. Sie fordern neben Gehaltserhöhungen unter anderem auch den Rücktritt von Geschäftsführer Johny Smith.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

Ein Kind erhält eine Schluckimpfung im Rahmen der landesweiten Impfkampagne; © Nampa

2022

Landesweite Impfkampagne bislang ein Erfolg

Im Rahmen einer landesweiten Impfkampagne wurden bislang über 135.000 Kinder gegen Masern und Röteln geimpft. Die Impfkampagne ist unter anderem eine Reaktion auf den kürzlichen Ausbruch von Masern in der Omusati-Region. Dieser hätte durch eine höhere Impfrate verhindert werden können, so die Direktorin für medizinische Grundversorgung, Naemi Shoopala. Aufholbedarf sieht sie auch bei der Durchimpfungsrate gegen Covid-19 bei Erwachsenen. Auch diese Impfung werde im Zuge der aktuellen Impfkampagne angeboten. Letzten […]

todayAugust 18, 2022


0%