2022

TransNamib führt wieder Passagierverbindungen ein

todayAugust 8, 2022

Hintergrund
share close

TransNamib will nach fast zwei Jahren den Passagierbetrieb wieder aufnehmen. Man habe das Problem mit zu wenigen Loks durch das Anmieten aus Südafrika sowie Renovierungen eigener Loks gelöst, hieß es dazu von dem staatlichen Eisenbahnunternehmen. Zunächst sei der Einsatz des luxuriösen Desert Express vorgesehen. Dieser soll wieder regelmäßig zwischen Windhoek und Swakopmund verkehren. Danach sei auch die Aufnahme der normalen Passagierverbindungen „StarLine“ in den Süden und Norden des Landes vorgesehen.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

NAPWU verteidigt Gehalts-Deal mit Regierung

Die Gewerkschaft NAPWU hat ihren Gehaltsdeal mit der Regierung verteidigt. Dies sagte Generalsekretär Petrus Nevoga gegenüber den Medien. Die Einigung sei in jedem Falle besser als ein Streik und seine Auswirkungen auf das Land, so Nevoga. Man hätte mit einem Streik weitere Arbeitsplätze riskiert und Namibia zum Stillstand gebracht. Es sei normal, dass es auch andere Meinungen zu dem Deal gebe, und diese Stimmen nehme man sehr ernst. Die Gehaltserhöhung […]

todayAugust 8, 2022


0%