2021

Trusted Travel System wird ab dem 1. Dezember zur Pflicht

todayNovember 8, 2021

Hintergrund
share close

Das Trusted Travel System wird am dem 1. Dezember für alle Reisenden in Namibia zur Pflicht. Das gab Gesundheitsminister Kalumbi Shangula heute bekannt. Demnach seien bereits jetzt alle akkreditierten Labore in Namibia Teil des Systems, das ab der kommenden Woche an allen Grenzen des Landes zum Einsatz kommen soll. Mit dem Trusted Travel System sollen beispielsweise Corona-Testergebnisse digitalisiert und Informationen über Einreisebestimmungen leichter verfügbar gemacht werden. Shangula sprach dazu heute von einem Meilenstein im Kampf gegen COVID19 in Namibia. Einerseits würde so Reisenden das Leben deutlich erleichtert, andererseits könne Namibia so effektiver gegen gefälschte Testergebnisse vorgehen, so der Minister.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

Schwierige Koalitionsbildung nach Lokalwahlen in Südafrika

Nach den Lokalwahlen in Südafrika deutet alles auf langwierige Koalitionsverhandlungen in einigen Verwaltungsbereichen hin. Nun hat die DA bekannt gegeben, weder mit dem ANC noch den EFF zusammenarbeiten zu wollen. Parteichef John Steenhuisen erklärte, dass es nicht ihre Aufgabe sei, den ANC zu retten. Zudem warf er beiden Parteien vor, die Verfassung nicht zu achten. Stattdessen wolle man sich daher mit kleineren Parteien wie ActionSA, VF Plus und ACDP an […]

todayNovember 8, 2021


0%