2023

UNAM und WMU streichen nicht akkreditierte Kurse

todayJanuar 20, 2023

Hintergrund
share close

Die Windhoek Medical University hat mit sofortiger Wirkung alle ihre Ausbildungs- und Studiengänge auf Eis gelegt. Man habe damit auf eine klare Aussage des überwachenden Gesundheitsrates HPCNA reagiert, heißt es von der Universitätsführung laut Medienberichten. Der HPCNA hatte vor Kurzem in öffentlichen Bekanntmachungen davor gewarnt, die Windhoek Medical University in Anspruch zu nehmen, da diese und ihre Lehrgänge nicht akkreditiert seien. Die möglichen Abschlüsse seien deshalb wertlos und kein Absolvent könne mit einer Anerkennung durch die zuständigen Gremien und Einrichtungen rechnen. – Zeitgleich teilte die Universität von Namibia mit, dass 17 ihrer Programme in verschiedenen Disziplinen nicht angeboten werden könnten, da diese ebenfalls keine Akkreditierung erhalten haben. Dennoch weite UNAM sein Angebot um 66 neue Kurse aus.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

2023

NYS zahlt mit 5-jähriger Verspätung Mindestlohn

Der Nationale Jugenddienst NYS hat Medienberichten nach seit 5 Jahren versäumt, den Mindestlohn an Sicherheitsmitarbeiter zu zahlen. Dies solle aber nun zum 1. April 2023 geschehen, heißt es von HR-Manager Wilhelm Kafidi. Bisher sei dies nicht möglich gewesen, da der NYS den Kunden für die Dienstleistung geringe Preise in Rechnung gestellt habe. Diese hätte keine Anpassung bei einer Zahlung an die Sicherheitsmitarbeiter erlaubt. Man habe sich nun mit der zuständigen […]

todayJanuar 20, 2023 2


0%