2022

Vermeintliche Dieselknappheit: „Kein Grund zur Panik“

todayNovember 3, 2022

Hintergrund
share close

Tankstelle in Windhoek; © Hitradio Namibia

Das Energieministerium hat Berichte über eine vermeintliche Dieselknappheit in Namibia zurückgewiesen. Es gebe keinen Grund zur Panik, erklärte Ministeriumssprecher Andreas Simon. Er bestätigte zwar, dass es aufgrund des angekündigten Preisanstiegs von knapp N$ 2 pro Liter Diesel zuletzt einen kurzfristigen Anstieg der Nachfrage gegeben habe. Es gebe jedoch genügend Vorräte im Land. Auch dem staatlichen Mineralölkonzern Namcor zufolge seien die Reserven ausreichend. Ein Versorgungsschiff mit einer weiteren Diesellieferung sei zudem bereits auf dem Weg nach Namibia.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

0%