2022

Viele Funde von Sprengstoff und Militärwaffen im Januar

todayJanuar 27, 2022

Hintergrund
share close

Die Polizei hat ungewöhnlich viele Meldungen von Sprengstoff- oder Militärwaffenfunden erhalten. Nampol warnt davor, solche explosiven Gegenstände anzufassen oder zu bewegen, teilte Sprecherin Kauna Shikwambi mit. Vielmehr sollte man umgehend die nächstgelegene Polizeistation informieren. Die Sprengstoffeinheit von Nampol werde sich dann darum kümmern. In diesem Monat seien in diversen Regionen bereits acht Granaten und zehn Granatwerfer gefunden worden.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Neues Gesetz: Ombudsmann hofft auf mehr Autonomie

Das neue Gesetz zur Rolle des Ombudsmanns in Namibia könnten noch in den ersten Monaten des Jahres verabschiedet werden. Das erklärte Ombudsmann Basilius Dyakugha, der sich dadurch mehr Autonomie für sein Büro erhofft. In einem Interview mit Hitradio Namibia sagte er: „Die Unabhängigkeit steht außer Frage, sie ist durch die Verfassung garantiert. Es geht stattdessen um die praktische Umsetzung, die problematisch ist.“ Aktuell ist das Büro des Ombudsmanns dem Justizministerium […]

todayJanuar 26, 2022


0%