2022

Vizebürgermeisterin soll LPM in Keetmanshoop untergraben

todayJuli 14, 2022

Hintergrund
share close

Der Vizebürgermeisterin von Keetmanshoop, Charlcyta Cooper, wird vorgeworfen, gegen ihre eigene Partei LPM zu arbeiten. Medienberichten nach bestätigte Parteipräsident Bernardus Swartbooi, dass Cooper, scheinbar Interna teile und in der täglichen Arbeit die LPM untergrabe. Insgesamt soll sie ihrer politischen Position nicht gewachsen sein, wie Swartbooi ihr in einem Brief mitgeteilt haben soll. Es sei nun an Cooper sich zu erklären und darzulegen, warum sie Vizebürgermeisterin und Mitglied der LPM bleiben solle.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Eskom vermeldet Festnahmen korrupter Unternehmenspartner

Der südafrikanische Stromversorger Eskom hat die Festnahme mehrerer Unternehmenspartner vermeldet. Es soll sich um insgesamt vier Personen handeln. Im Zuge des sogenannten „state capture“ in Südafrika sollen sie unrechtmäßige Zahlungen in Höhe von R8,6 Millionen erhalten haben. Zwischen 2015 und 2017 sollen sie sich Aufträge durch Eskom gesichert haben, ohne dass ihre Unternehmen die notwendigen Qualifikationen vorweisen konnte. Die Beschuldigten müssen sich wegen Korruption, Geldwäsche und Betrug verantworten. Sie wurden […]

todayJuli 13, 2022 3


0%