2022

Weitere Fishrot-Kautionsverhandlung verschoben

todayJuni 3, 2022

Hintergrund
share close

Eine weitere Anhörung im Kautionsfall gegen einen Fishrot-Verdächtigen wurde auf Ende Juni verschoben. Dies sei der Abwesenheit des Staatsanwaltes geschuldet, teilte das Gericht mit. Sakaria Kokule versucht seit Monaten auf Kaution auf freien Fuß gesetzt zu werden. Er war im Januar vor zwei Jahren wegen Bestechung verhaftet worden. Kokule soll einem ermittelnden Beamten der Anti-Korruptionskommission ACC 250.000 Namibia Dollar geboten haben. Dafür sollte dieser die Kreditkarten zweier Fishrot-Hauptangeklagter verschwinden lassen. Kokule weist die Anschuldigungen zurück. Eine bereits deswegen verurteilte dritte Person sei allein für den Bestechungsversuch verantwortlich gewesen.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Namibia und Nigeria wollen enger zusammenarbeiten

Namibia und Nigeria wollen ihre bilaterale Zusammenarbeit deutlich ausbauen. Bisher beschränke sich diesem dem namibischen Botschafter Humphrey !Geiseb nach vor allem auf den Handel, berichtet die Business Day Nigeria. Dieser finde nur in sehr geringem Umfang in Höhe von etwa 150 Millionen Namibia Dollar pro Jahr statt. Knapp 1000 Nigerianer würden jährlich als Touristen und Geschäftsleute nach Namibia reisen. Umgekehrt gäbe es kaum Reisende. Vor allem mit Hilfe der in […]

todayJuni 3, 2022


0%