2022

Windhoek: Stadtverwaltung warnt vor weiteren Sturzfluten

todayDezember 22, 2022

Hintergrund
share close

Die Windhoeker Stadtverwaltung hat vor möglichen weiteren Sturzfluten in der Hauptstadt gewarnt. Nach der aktuellen Regenprognose seien erneute Starkregen, Hagelschauer und Gewitter wahrscheinlich. Personenschäden, Schäden an der Infrastruktur und Stromausfälle in Windhoek seien daher nicht auszuschließen. Mitte Dezember hatten Niederschläge von mehr als 100 Millimetern in unter einer Stunde gebietsweise für Chaos gesorgt. Mindestens fünf Personen kamen ums Leben. Für die Hauptstadt sowie weite Teil des Landes sind derweil für die kommenden Tage weitere Schauer vorausgesagt.

Geschrieben von: praktikanten

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Simbabwe setzt im Kampf gegen die Dürre auf Wolkenimpfung

In Simbabwe setzen die Behörden in dieser Regenzeit auf sogenannte Wolkenimpfungen. Dabei werden Wolken durch von Flugzeugen versprühte Stoffe zum Abregnen gebracht. Die Regierung soll dafür bedeutende finanzielle Mittel bereitstellen. Das Umweltministerium Simbabwes bestätigte gegenüber der Nachrichtenagentur Xinhua, dass in der vergangenen Woche erste Versuche in Harare zu leichten Niederschlägen geführten hätten. Lokalen Medienberichten zufolge stehen den Behörden aktuell zwei Flugzeuge für die Impfung von Wolken zur Verfügung. Simbabwe leidet […]

todayDezember 22, 2022


0%