2024

Zahl der registrierten Wähler steigt auf über 800.000

todayJuli 11, 2024

Hintergrund
share close

Auch die HRN-Mitarbeiterinnen Sybille Moldzio-Schonecke und Wilet de Jager haben sich bereits registriert; © Hitradio Namibia

Mittlerweile haben sich in Namibia mehr als 820.000 Personen für die anstehenden Parlaments- und Präsidentschaftswahlen registriert. Das geht aus den neusten Statistiken der Wahlkommission (ECN) hervor. Wahlleiter Peter Shaama erklärte dabei, dass es eine leichte Verbesserung der Registrierungszahlen in der Woche vom 1. Juli zum 6. Juli gegeben habe. Er zeigte sich jedoch nach wie vor besorgt über die insgesamt landesweit niedrige Beteiligung an der allgemeinen Wählerregistrierung. Diese geht noch bis zum 1. August, eine Verlängerung schloss die ECN erneut aus. Da die alten Wählerkarten verfallen sind, müssen sich alle wahlberechtigten Namibier neu registrieren lassen. Die Wahlkommission hat sich für die Wahlen im November das Ziel einer Wahlbeteiligung von 77 Prozent gesetzt. Bei den Parlaments- und Präsidentschaftswahlen im Jahr 2019 lag sie lediglich bei 67 Prozent.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

0%