2022

Zuma zu Unrecht frühzeitig aus Haft entlassen

todayNovember 22, 2022

Hintergrund
share close

Südafrikas Ex-Präsident Jacob Zuma ist unrechtmäßig frühzeitig aus der Haft entlassen worden. Dies entschied nun das oberste Berufungsgericht des Landes. Die Freilassung aufgrund seines Gesundheitszustandes sei rechtswidrig entschieden worden. Rechtlich habe Zuma seine Haftstrafe nicht verbüßt und müsse folglich wieder in Haft genommen werden. Ob die Zeit in Freiheit in irgendeiner Form der Haftzeit angerechnet werden könne, dürfe das Gericht aber nicht entschieden. Dafür seien andere Instanzen verantwortlich. Zuma war wegen Missachtung des Gerichts ursprünglich zu einer Haftstrafe von 15 Monaten verurteilt worden. Er war jedoch aufgrund von medizinischen Gründen nach nur knapp fünf Monaten im Dezember letzten Jahres frühzeitig entlassen worden.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

Ein bewaffneter Parkwächter mit eingelagertem Elfenbein in Simbabwe; © Jekesai Njikizana/AFP

2022

CITES lehnt internationalen Elfenbeinhandel ab

Der Elfenbeinhandel wird nicht wieder erlaubt. Dies entschied die Mehrheit der Vertreter der CITES-Konferenz in Panama und erteilte damit dem Antrag von zehn afrikanischen Staaten eine Absage. Wie die New Era berichtet wurde gleichzeitig auch die Einrichtung eines Beraterkomitees von Lokalverwaltungen abgelehnt. Die Staaten wollten, dass die Menschen die direkt mit den Wildtieren zusammenleben, ein Mitspracherecht erhalten. Die Ablehnung dieses sei ein besonders schwerer Schlag gewesen. Die SADC stehe geschlossen […]

todayNovember 22, 2022 2


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.