2022

Zweikampf um den SWAPO-Jugendligavorsitz

todayAugust 9, 2022

Hintergrund
share close

Als erste richtungsweisende Wahl im SWAPO-Wahljahr tut sich ein Zweikampf in der SWAPO-Jugendliga hervor. Dies berichtet die New Era. Der bisherige Amtsinhaber als Generalsekretär Ephraim Nekongo will weiter im Amt bleiben. Ihm entgegen stellt sich nun Willem Amutenya aus dem Ressort Arbeit und Justiz. Amutenya wurde am Wochenende bei der außerordentlichen Jugendliga-Sitzung in der Region Oshikoto nominiert. Die Jugendligavertreter sprachen sich klar dagegen aus, Nekongo das Feld ohne Gegenkandidaten zu überlassen. Es sei nun an der Zeit endlich die SWAPO-Jugendliga auch an junge Menschen zu übergeben. Amutenya will sich vor allem für die Jugend einsetzen, während seiner Meinung nach Nekongo für den „alten Trott“ stünde.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Juli: Drogen im Wert von N$ 5 Mio. sichergestellt

Im Juli wurden Drogen im Wert von mehr als fünf Millionen Namibia Dollar sichergestellt. Dies teilte Nampol mit.  Darunter befinden sich 502 Kilogramm Cannabis, das einen Großteil des ermittelten Straßenverkaufswertes ausmacht. Es folgen Mandrax-Tabletten im Wert von 46.000 Dollar sowie geringere Mengen Kokain und Crack. Es gab in Zusammenhang mit den Drogenfunden 172 Festnahmen. Bei 95 Prozent der Festgenommenen handele es sich um Namibier, gefolgt von Sambiern, Angolanern, Südafrikanern und […]

todayAugust 9, 2022 2


0%