2023

1. September 2023 – Sport des Tages

todaySeptember 1, 2023

Hintergrund
share close

© Namibia Bowling Association

Namibischer Sport
Bowls
Die namibischen Teilnehmer an der Bowls-Weltmeisterschaft an der australischen Goldküste haben an den ersten drei Wettkampftagen gemischte Resultate erreicht. Während das Männer-Paar Christo Steenkamp und Schalk Van Wyk zwei Siege bei sechs Niederlagen einfahren konnte, verlor Bianca Lewis im Damen-Einzel acht ihrer neun Partien. Im letzten Spiel gelang ihr gegen die Gegnerin aus Indien ein Erfolg. Lewis schloss die Tabelle als Zehnte und Letzte ab. Das Männerpaar wurde Achter von neun Paarungen. Das Dreier-Team der Männer, bestehend aus Andre Campbell, Colin Peake und Johan Jacobs zwei Siege gegen Israel und Kenia einfahren und spielte Unentschieden gegen Singapur. Sie wurden am Ende Siebter ihrer Gruppe, von neun Mannschaften.

Sportausblick
Am Wochenende stehen die Finals der Rugby Premier League bei den Frauen und Männern auf dem Programm. Bei den Männern trifft Titelverteidiger Wanderers auf United, bei den Frauen bekommt es United mit UNAM zu tun. Zudem entscheidet sich am Montag, ob sich Namibia zum vierten Mal für die Fußball-Afrikameisterschaft qualifizieren kann. Dabei müssen die Brave Warriors auf einen Sieger im Duell zwischen Kamerun auf Rang 2 und Burundi auf Platz 3 hoffen. Aber selbst bei einem Unentschieden kann Namibier noch als Gruppenerster oder -zweiter die Quali schaffen.

Internationaler Sport
Tennis
Bei den US-Open konnte sich in einem rein deutschen Zweitrundenduell Alexander Zverev gegen Daniel Altmaier durchsetzen. Am Ende hieß es 7 zu 6, 3 zu 6, 6 zu 4 und 6 zu 3. Alle anderen deutschen Tennisherren waren bereits gescheitert. Bei den Damen sind Eva Lys und Tamara Korpatsch jeweils in zwei Sätzen klar in der zweiten Runde ausgeschieden.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

0%