russland

329 Ergebnisse / Seite 1 von 37

2022

Verbraucherpreise in Namibia steigen weiter an

Die Verbraucherpreise in Namibia werden in diesem Jahr weiter ansteigen. Davon gehen Analysten von First Capital Namibia aus. Grund hierfür ist vor allem die unsichere Versorgungslage durch den Russland-Ukraine-Krieg. Der Mangel an Produktionsgütern treibe weltweit die Kosten in die Höhe. Bisher seien Nahrungsmittel in diesem Jahr je nach Region bis zu 5,5 Prozent teurer geworden. Während zum Beispiel Früchte um 16 Prozent zugelegt haben, sei Fleisch nur um knapp vier […]

todayAugust 11, 2022 36

2022

Katjavivi mit IPU-Delegation in Kiew und Moskau

Parlamentspräsident Peter Katjavivi war in dieser Woche als Teil einer Delegation der Interparlamentarischen Union (IPU) zu Besuch in der Ukraine und in Russland. Katjavivi ist Vize-Vorsitzender einer IPU-Task Force, die untersuchen soll, wie Parlamentarier zu einem Waffenstillstand im Ukraine-Krieg beitragen können. Im Rahmen des Besuches in Kiew und in Moskau soll die Task Force zunächst den Dialog zwischen Parlamentarier beider Länder wieder in Gang bringen. Langfristig soll so zwischen den […]

todayJuli 15, 2022 4

2022

Geingob verteidigt namibische Haltung zu Ukraine-Krieg

Präsident Hage Geingob hat die Haltung Namibias zum Ukraine-Krieg verteidigt. Im Rahmen der SWAPO-Konferenz am vergangenen Wochenende erklärte Geingob, dass man es nicht bereue, die Kampfhandlungen Russlands bei der UN-Vollversammlung nicht verurteilt zu haben. Das russische Volk habe Namibia im Unabhängigkeitskampf unterstützt. Jetzt werde man aufgefordert, gegen Russland zu stimmen. Das sei problematisch, so Geingob. Er habe im UN-Sicherheitsrat gesessen, als die USA, Frankreich und Großbritannien die Apartheid verteidigt hätten. […]

todayJuli 5, 2022 5

2022

Namibia Teil einer neuen IPU-Taskforce zum Ukraine-Krieg

Parlamentspräsident Peter Katjavivi vertritt Namibia als Teil einer neuen Taskforce der Interparlamentarischen Union (IPU) zum Krieg in der Ukraine. Er ist gleichzeitig der Vize-Präsident der Gruppierung, die sich Ende April erstmals zu einem virtuellen Treffen zusammengefunden hat. Die insgesamt neun Taskforce-Mitglieder sollen die Möglichkeiten ausloten, welche Rolle Parlamentarier bei der Formulierung von möglichen Friedenslösungen spielen können. Die IPU ist eine internationale Vereinigung von Parlamenten. In einer Resolution hatte die Union […]

todayMai 11, 2022 3

2022

Namibia enthält sich bei UN-Abstimmung zu Russland erneut

Namibia hat sich in der Vollversammlung der Vereinten Nationen auch bei der Abstimmung zum vorübergehenden Ausschluss Russlands aus dem UN-Menschenrechtsrat enthalten. Schon bei den vorherigen beiden Abstimmungen zur russischen Invasion in der Ukraine hatte sich Namibia enthalten. Staatspräsident Hage Geingob hatte im Rahmen der Rede zur Lage der Nation in dieser Woche erstmals überhaupt von einem Krieg gesprochen. Die Suspendierung Russlands aus dem UN-Menschenrechtsrat wurde gestern mit 93 zu 24 […]

todayApril 8, 2022

2022

Namibia begrüßt Gespräche zwischen Ukraine und Russland

Präsident Hage Geingob hat die anhaltenden Gespräche zwischen Ukraine und Russland begrüßt. Namibia glaube fest an internationale Völkerverständigung. Zum ersten Mal sprach Geingob dabei konkret von einem Krieg. Namibia wisse um das Leiden, dass Krieg mit sich bringe. In Gedanken sei man bei den Opfern. Im Rahmen seiner Rede zur Lage der Nation forderte Geingob einmal mehr das Recht auf nationale Selbstbestimmung für die Westsahara und Palästina, sowie eine Aufhebung […]

todayApril 7, 2022 2

2022

Namibia enthält sich erneut bei UN-Resolution zur Ukraine

Namibia hat sich in der UN-Vollversammlung bei der Abstimmung über eine durch die Ukraine eingebrachte Resolution erneut enthalten. Die Resolution wurde insgesamt mit einer großen Mehrheit von 140 der 193 Mitgliedsstaaten der UN-Vollversammlung angenommen. Darin wird unter anderem ein Ende der Angriffe auf Schulen und Krankenhäuser in der Ukraine, sowie ein sofortiger Waffenstillstand und Rückzug der russischen Truppen gefordert. Zudem wird auf die Gefahren einer globalen Hungerkrise wegen des Wegfalls […]

todayMärz 25, 2022 3

2022

Namib Mills warnt vor steigenden Lebensmittelpreisen

Namib Mills hat vor steigenden Preisen für Grundnahrungsmittel in Namibia gewarnt. Allein Getreide sei im vergangenen Monat um 43 Prozent teurer geworden. Vor allem der Krieg in der Ukraine und eine zu befürchtende Missernte in China würden zu den hohen Preisen beitragen. Auch bei Produkten wie Zucker, Reis oder Mais müsse ab dem kommenden Monat mit Preisanstiegen gerechnet werden. Konkrete Zahlen gab das Unternehmen jedoch nur bei Geflügelprodukten bekannt, die […]

todayMärz 25, 2022 3

2022

Namibia enthält sich bei UN-Resolution gegen Russland

Namibia hat sich bei der gestrigen UN-Abstimmung über eine Resolution zur Verurteilung des russischen Angriffs auf die Ukraine enthalten. Gemeinsam mit den Nachbarländern Angola, Südafrika und Simbabwe gehört Namibia damit zu den insgesamt 35 Staaten, die sich enthielten. Von den 16 SADC-Mitgliedsstaaten stimmten nur die Hälfte für die Resolution. Dennoch wurde der russische Einmarsch in die Ukraine letztlich mit der überwältigenden Mehrheit von 141 Mitgliedsstaaten verurteilt. Namibia hatte es zuletzt […]

todayMärz 3, 2022

0%