farmernews

307 Ergebnisse / Seite 1 von 35

Rinder in Namibia (Symbolbild); © Charles Tjatindi/NAMPA

2022

8. August 2022 – FarmerNews

Die namibischen Viehzüchter sind weiterhin vom schwachen Namibia Dollar und der globalen Inflation insbesondere bei den Treibstoffpreisen bedroht. So sind im Jahresvergleich die Kosten für Treibstoff um 57 Prozent angestiegen. Futter ist zudem knapp 30 Prozent und Medizin für Nutzvieh um 16 Prozent teurer geworden. Die Agri-Inflation insgesamt lag zuletzt bei 19,6 Prozent, so viel wie in den vergangenen zehn Jahren nicht. Gleichzeitig sind die Absatzpreise für Rinder im zweiten […]

todayAugust 8, 2022 42 1 2

2022

5. August 2022 – FarmerNews

Der klamme, halbstaatliche Schlechtbetrieb Meatco hat von der Namibischen Entwicklungsbank einen Kredit über 200 Millionen Namibia Dollar erhalten. Damit sei es möglich ausstehende Zahlungen an Farmer für ihr bereits seit teilweise Monaten geschlachtetes Vieh zu leisten. Mit dem Geld müsse Meatco aber auch seine Umkehrstrategie implementieren. Farmer mahnen seit Jahren an, dass das Unternehmen seit Einmischung des Staates rote Zahlen schreibt, eigentlich aber eine Goldgrube sein müsste. Aus diesem Grund […]

todayAugust 5, 2022 32 4

Vize-Premierministerin Netumbo Nandi-Ndaitwah will die Landwirtschaft in der Region stärker fördern © NAMPA/Edward Mumbuu Jnr

2022

29. Juli 2022 – FarmerNews

Die Regierung muss dringend mehr tun, um die Jugend von der Landwirtschaft zu begeistern. Nur so sei es möglich die Nahrungsmittelproduktion im Land nachhaltig zu steigern. Es müsse viel getan werden, damit der Landwirtschaftssektor attraktiver werde, war das einstimme Echo bei der „Country Private Sector Diagnostic“-Gesprächskreis der Weltbank. 70 Prozent aller Namibier sind direkt oder indirekt vom Landwirtschaftssektor abhängig. Die Jugend zeige aber zunehmend weniger Interesse am Feldfrüchteanbau und der […]

todayJuli 29, 2022 68

2022

25. Juli 2022 – FarmerNews

Landesweit findet derzeit eine Erhebung zum Nutzviehdiebstal und der Wilderei statt. Diese wird vom Landwirtschaftsverband NAU organisiert. Die illegale Tötung von Nutzvieh und Wildtieren stellt neben dem Mensch-Wildtier-Konflikt das größte Problem für die Farmerei dar. Ziel der Umfrage sei es den wirklichen Einfluss auf die Landwirte zu ermitteln. Bis 20. August sind alle Farmer aufgerufen an der Erhebung teilzunehmen. Bereits am 5. Oktober bei der „Agricultural Outlook Conference“ sollen die […]

todayJuli 25, 2022 13

2022

22. Juli 2022 – FarmerNews

Die Zentralbank hat die Abhängigkeit Namibias von Importen bemängelt. Bankchef Johannes !Gawaxab stellte dazu nun eine Liste mit 15 Produkten vor, die auch in Namibia hergestellt werden könnten. Darunter finden sich Lebensmittel, chemische Erzeugnisse, Plastikprodukte oder Textilien und Toilettenpapier. Zusammengenommen hätte Namibia diese Produkte im vergangenen Jahr für mehr als fünf Milliarden Namibia Dollar importiert.  Allein beinahe zwei Milliarden wurden dabei für Mais- und Speiseöl-Importe ausgegeben. !Gawaxab forderte daher die […]

todayJuli 22, 2022 4

2022

18. Juli 2022 – FarmerNews

Die Agribank hat eine Absichtserklärung über fünf Jahre mit der „Namibia Biomass Industry Group“ N-BiG geschlossen. Hierbei geht es vor allem um Finanzierungsmöglichkeiten beim Entbuschen und der Nutzung von Biomasse. N-BiG wird hingegen mit seinem Wissen und Risikoanalysen bei Finanzierungsprojekten in dem Bereich der Landwirtschaftsbank zur Seite stehen. Zudem sollen gemeinsame Trainings und Workshops für Farmer und SMEs angeboten werden, um die Biomassenutzung in Namibia weiter zu professionalisieren.   Namibia […]

todayJuli 18, 2022 5

2022

15. Juli 2022 – FarmerNews

In Katima Mulilo soll eine Fleischverarbeitungsfabrik entstehen. Die staatliche Anlage wird durch die Europäische Union finanziert. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 35 Millionen Namibia Dollar. Zusammen mit dem Schlachthof in Katima Mulilo soll so die Wertschöpfungskette in der Sambesi-Region ausgebaut werden. Ein entsprechendes Grundstück sei bereits durch den Stadtrat zur Verfügung gestellt werden. Der Baubeginn steht noch nicht fest. Das Fleischwarenunternehmen Hartlief exportiert ab sofort seine Produkte nach Botswana und […]

todayJuli 15, 2022

2022

11. Juli 2022 – FarmerNews

Landwirtschaftsminister Calle Schlettwein hat einen Bericht des SWAPO Think Tanks zur Einflussnahme der Elite auf das Konzept der Neuansiedlung in Teilen zurückgewiesen. So seien die Informationen, die vorgestellt wurden, veraltet und würden im Prinzip das widerspiegeln, was bei der 2. Nationalen Landkonferenz vor vier Jahren besprochen wurde. Ein Einbezug seines Ministeriums, bei der Ausarbeitung des Konzeptpapiers seiner eigenen Partei, sei ausgeblieben. Die gemachten Vorschläge seien zum Teil sogar schon implementiert […]

todayJuli 11, 2022 5

2022

8. Juli 2022 – FarmerNews

Der Russland-Ukraine-Krieg lässt die Importpreise für Pestizide und Pflanzenschutzmittel in die Höhe schnellen. Aber auch der Gesamtimport ist der Statistikagentur NSA nach im ersten Quartal deutlich nach oben gegangen. So wurden 11.380 Tonnen aus Russland importiert, mehr als sieben Mal so viel wie im gleichen Quartal des Vorjahres. Der Wert der Importe lag bei 160 Millionen Namibia Dollar, gegenüber 6,4 Millionen Dollar in den ersten drei Monaten 2021. Der Bezugspreis […]

todayJuli 8, 2022 7

0%